Kategorie fuer Calendly Abo

Hallo,

ich bin freelancer und nun will ich lexoffice benutzen. Ich habe Calendly gebucht, die mir Rechnungen ohne USt. aus den USA zusenden. Ich wollte diese nun aufgrund der Reverse Charge Regel genau der Kategorie „Fremdleistungen 13b Drittland“ zuordnen in der lexoffice Eingabemaske. Jedoch wird mir vom System immer mitgeteilt, dass diese Änderung nicht gespeichert werden kann. Ordne ich hingegen diese Ausgabe der Kategorie „sonstige Ausgaben“ zu, wird die Änderung angenommen. Könnt Ihr mir helfen, wie ich diese Buchung tatsaechlich hinbekomme?

Vielen Dank vorab!

Hallo ciroyo,

habe eben mal versucht, das nachzzustellen. Bei mir kam kein Fehler.

Kannst Du es bitte nochmal detailiert beschrieben, wie Du vorgehst, wie das Kreditor:innenkonto geschlüsselt ist und was Du wo wie eingibst?

Danke.

Hallo, vielen Dank für die Rückmeldung. Also ich habe meinen lexoffice account eingerichtet als freelancer mit SKR-03 Kontenrahmen und Ist Versteuerung bei der USt. Dann habe ich die Rechnung gescannt und dann direkt in lexoffice hochgeladen. Die Zuordnung erfolgte automatisch als “Sonstige Ausgaben”. Ich habe gelesen, dass lexoffice die Buchungen auch bei der 13b Regulation automatisch vornimmt und man nur diese Option im Eingabefeld auswählen muss. Dies habe ich dann getan, denn die Option steht mir auch zur Verfügung. Sobald ich dann aber auf Speichern klicke, wirft mir das System den Fehler aus. Eine Sache hatte ich vorab noch tun müssen und das war die Aufhebung der Zuordnung des Zahlungsabgangs mit dem von mir in lexoffice eingepflegten Bankaccounts. Ich habe keinerlei Auswahl bezüglich Kreditoren gefundenen daher auch nichts diesbezüglich eingestellt oder verändert. Wie muss ich in lexoffice vorgehen?

Besten Dank für die Hilfe.

Hm, ich kann es aktuell nicht nachstellen. Ich kann ohne Fehler speichern.
Wenn Du auf dem Beleg stehst, gibt es einen Button Beleg erfassen bzw. oben rechts den kleinen Stift. Damit kommst Du in die Übersicht der Details. Dort kannst Du Kategorie ändern, Kreditor:in etc. Wenn Kreditor:in gespeiochert ist, kannst Du unter KOntakt mal schauen, wenn welchen Details hier hinterlegt wurde.

Ich habe einen Beleg hinzugefügt, der unter Ausgabe läuft, also Kategorie 13b Drittland gewählt und gespeichert. Wird mir mit grün als erfolgreich bestätigt.