ISBN-Nummer in Artikelverwaltung und Artikellistenansicht

Guten Morgen,

ich arbeite mit Lexware premium (hier: Warenwirtschaft → Artikel) im Buchhandel, in dem die ISBN-Nummer die Unverwechselbarkeit von Artikeln gewährleistet. Bislang haben wir die ISBN-Nummern unserer Bücher bei der Anlage von Artikeln in dem Feld ‚Bestellnummer‘ unter 'Lieferanten eingetragen.

Künftig möchten wir die ISBN in der Artikel-Listendarstellung sehen und von dort nach Excel (2013) exportieren können.

Da sich das Feld ‚Bestellnummer‘ nicht unter den Auswahloptionen der Listeneinstellungen befindet, ein ‚ISBN-Feld‘ in der Artikelbearbeitung standardmäßig nicht existiert und die übrigen Felder für die Verwendung nicht geeignet sind (nur das Feld ‚Lagerort‘ könnte man dafür mißbrauchen), bitte ich um Hinweise auf einfache Lösungswege, die ich evtl. übersehen habe. Natürlich wären wir auch für Programmierdienstleistungen offen, möchten aber doch sichergehen, ob es nicht Lösungen mit Bordmitteln gibt.

Dank und Gruß
Ulrich

Hallo Ulrich,

herzlich Willkommen in der Community. :slight_smile:

[quote=„Ulrich [lit]“]
Künftig möchten wir die ISBN in der Artikel-Listendarstellung sehen und von dort nach Excel (2013) exportieren können.
[/quote]

Wie wäre denn ein Artikelfreifeld dafür? Lässt sich in den Listeneinstellungen einblenden und auch problemlos nach Excel exportieren.

Entspricht das Euren Vorstellungen? :slight_smile:

1 „Gefällt mir“

Hallo Steve,

danke sehr! Ja, das wäre völlig ausreichend, wenn dieses beim Anlegen oder Bearbeiten eines Artikels auftauchen würde (bzw. ich das hinbekäme). Ich hatte bislang nur Tutorials gefunden, die die Verwendung von Freifeldern im Zusammenhang mit den Stammdaten erkären und war der Meinung, auf einem Irrweg zu sein. Würdest Du mir bitte den Ansatz zur Freifeldnutzung in Artikeln nennen?

Gruß, Ulrich

Hallo Ulrich,

[quote=„Ulrich [lit]“]
Würdest Du mir bitte den Ansatz zur Freifeldnutzung in Artikeln nennen?
[/quote]

klar, sehr gern. :slight_smile:

Zunächst bitte über Verwaltung - Einstellungen - Freifeld in der jeweiligen Kategorie dem Freifeld eine Bezeichnung geben. In Deinem Fall z.B. Freifeld 1 bei Artikel mit ISBN. Im Anschluss speichern und dann über die Artikelverwaltung einen gewünschten Artikel aufrufen. Dann solltest Du jetzt auf der Seite Allgemein unten ein neues Feld haben, was ISBN heisst.

Dort dann die ISBN eintragen. In der Artikelliste dann über rechte Maustaste - Listeneinstellungen die Listeneinstellungen aufrufen und dort dann das jeweilige Freifeld auswählen (nach obigem Beispiel Freifeld 1) und der rechten Liste hinzufügen.

Hilft Dir das weiter?

@Ulrich

Wie ist der Stand? Kamst Du mit den obigen Hinweisen soweit klar?