Insolvenzgeldumlage

Moin,
hier ist folgende Frage beim Einrichten der Mitarbeiter entstsanden:
Der Geschäftsführer unserer UG ist laut Statusfeststellungsverfahren als sellbständig arbeitend einzustufen.
Muß ich für ihn Insolvengeldumlage zahlen?
Das zählt ja nicht zu den Sozialversicherungen, aber bekäme er im Insolvenzfall Geld von der Agentur?
Danke im Voraus für Euer Wissen.

Hallo Buzel,

herzlich Willkommen in der Community. :slight_smile:

Diese Frage solltest Du mit einem Steuerbüro besprechen oder ggf. hierzu bei der Kasse nachfragen. Die Auskunft würde ich schriftlich verlangen, einfach für den Fall der Fälle.