Innergemeinschaftlicher Erwerb - Anlagevermögen

Hallo Zusammen,

ich stecke gerade fest und hoffe ihr könnt mir helfen :slight_smile:
Seit kurzem nutzen wir für Amazon Business Prime und bekommen seitdem häufig Rechnungen, die als innengemeinschaftlicher Erwerb gekennzeichnet sind. Bisher war das für Aufwandsbuchungen für mich auch ok. Ich habe die Kategorie Innergemeinschaftlicher Erwerb genutzt und fertig. Nun haben wir so eine Rechnung auch für eine Kamera bekommen, die eindeutig ins Anlagevermögen gehört. Wie erfasse ich das jetzt richtig?

Wenn ich innengemeinschaftlicher Erwerb nehme, wird die Steuer richtig eingetragen, aber ich weiß nicht wie ich die Kamera nun ins Anlagevermögen bekomme? Wenn ich eine neue Anlage erstelle mit dem entsprechenden Nettobetrag, ist der Wert der Kamera ja doppelt erfasst, aber ohne Betrag ist m. E. auch falsch, da ja dann keine Abschreibung stattfindet.

Wenn ich alternativ die Kamera als Betriebs- und Geschäftsausstattung erfasse und damit auch direkt die Anlage habe, fehlt mir wieder diese Steuerkennzeichnung für den innengemeinschaftlichen Erwerb.

Was soll/kann ich tun? help please

Ergänzende Info: wir sind eine UG und nutzen lexoffice mit dem SKR04 - falls es relevant ist.

Liebe Grüße und schon mal vielen Dank!

Coneja

Hallo Zusammen,

wie sieht es denn nun aus? Gibt es für dieses Thema keine Lösung?

Ich bin immer noch nicht schlauer, aber den selben Sachverhalt haben wir inzwischen mehrfach und ich bin ratlos, was ich jetzt tun soll.

Viele Grüße
Coneja

Hallo Coneja,

Ich habe im Moment genau das gleiche Problem. Wie hast du es am Ende gelöst? wäre sehr dankbar für deine Hilfe :slight_smile:

LG
Fernando