% in Angeboten vermeiden

Moin.

Beim Erstellen eines Angebotes werden automatisch die hinterlegten Prozente gezogen,
was aber (lediglich in Angeboten) nicht erwünscht ist (s.Bild).

Gibt es die Möglichkeit diese bei den Angeboten nicht auftauchen zu lassen?
(Per Hand im letzten Step entfernen ist Fehlerbehaftet und soll ausgeschlossen werden.)

Gruß, Robin.

Hallo,

es soll dann nur im Ausdruck unterdrückt werden? Das wäre möglich, aber ist nicht ganz ohne, weil sich dadurch natürlich auch Netto, Steuer und Gesamt ändern. Also alles recht aufwändig.

Bitte arbeite dich in die Formularsprache ein. Hilfe dazu findest du direkt im Programm DruckNT unter Hilfe. Außerdem gibt es unter http://lex-blog.de/2015/03/17/lexware-formulare-anleitung-zur-aenderung-im-quelltext/ weitere Hilfe.

Kannst oder willst du das nicht selbst durchführen, kannst du über http://lex-blog.de/kontakt/ mit Betreff „Angebotsanfrage Formularanpassung“ einen Kostenvoranschlag anfordern.

1 „Gefällt mir“

Sehr geehrter Herr Netzel,

vielen Dank für die schnelle Antwort.

Ich werde die ANleitung weiter geben, in der Hoffnung,
dass sie umgesetzt wird.

MfG RBG