Import csv falscher Steuerschlüssel

Hallo, beim Datenimport einer CSV Datei (ohne Datev-Mandant) tritt das Problem der Steuerzuordung auf. Die Schlüssel 40 und 401 und 402 und 701 werden von Lexware nicht erkannt. Was kann ich tun?
Hintergrund ist, dass wir wenige Umsätze mit Steuerbuchungen haben. Leider kenne ich ich Datev-Kennzahlen nicht.
Wie kann ich den Import richtig übertragen?
Herzlichen Dank für Unterstützung

Das sagt google:
Wenn Sie ein DATEV-Automatikkonto steuerfrei bebucht haben, muss das Konto mit dem Steuer- schlüssel ‚40‘ importiert werden. Der Steuerschlüssel 40 steht für 'Aufhebung der Steuerautomatik '. Beim Import von Buchungen auf Konten, die keine DATEV-Automatikkonten sind, ist der DATEV- Steuerschlüssel erforderlich.

Hier wurde das Thema schon mal behandelt, ich weiß nicht ob dir das ev. weiterhilft.

Dieses Thema wurde automatisch 90 Tage nach der letzten Antwort geschlossen. Es sind keine neuen Antworten mehr erlaubt.