Im Fenster zur Druckerausgabe EÜR und BWA keine Bedienbutton

Hallo,

ich setze Lexware Buchhalter 2015 Version 20.01 ein. Beim Versuch die BWA 2014 auszugeben, musste ich feststellen, dass das Druckerfenster zu groß ist, um die Bedienbutton am unteren Fensterrand zu erreichen. Ein Verschieben des Fensters geht zwar in Richtung links, rechts und nach unten, aber nicht nach oben. Die Fensterfunktionen ermöglichen keine Verkleinerung des Fensters. Alle Einstellungensanpassungen in Windows 7 führten zu keinem Erfolg.
(Für andere Berichte, wie erweiterte BWA, Ust VA u.a. erscheint das Druckerfenster in bedienbarer Größe!)

Eine Anfrage zum gleichen Programmfehler wurde durch das fragende Mitglied selbst unter Hinweis auf „Alt+V“ beantwortet. Damit ist das Problem aber nicht gelöst, weil dann die Ausdrucke falsch formatiert erscheinen.

Wer kann helfen, vielleicht der Programmierer mit einem Patch?

Hallo,

das ALT+V hat mit der Formatierung nichts zu tun. Was meinst du konkret mit „falsch formatiert“?

Hallo Willy,

dann zunächst mal bitte LISA bemühen und nach Service-Packs suchen und installieren. Aktuelle Version ist 20.03 (Service-Pack März 2015 für Lexware buchhalter Programme verfügbar | lex-blog). Hat vermutlich keine Auswirkung, aber um es auszuschliessen wäre die Nutzung der aktuellen Version schon hilfreich. :slight_smile:

Welche Auflösung wird denn genutzt? Wieviel „Platz“ nach oben wäre denn noch da?

1 „Gefällt mir“

Danke für die Antwort, aber wie erwartet, bleibt das Problem auch mit 20.03 bestehen.

Die Bildschirmauflösung ist mit 1366x768 höchstmöglich eingestellt. Und, wie gesagt, erscheint die Drucker/Ausgabemaske bei anderen Ausgaben komplett, inkl. Bedienfelder auf dem Bildschirm, nur bei der BWA nicht.

Hallo Willy,

kannst Du mal bitte versuchen, auf 1024 zu stellen? Empfohlen ist 1024x768. Die erfüllst zwar die Mindestvoraussetzung, aber das Verhältnis ist ein anderes. Evtl. liegt es daran?

Wobei die Druckassistenten bei anderen Berichten auch nicht wirklich geringer in der Höhe sind. Aber ein Versuch ist es mMn wert. :slight_smile:

Optional kannst Du mit den Tastenkombinationen Alt + V die Vorschaut aufrufen und mit Alt + A den Druck starten.