Geschäftsführer Zuschuss KV 389,42Euro und PV 73,77 Euro

Hallo Ihr Lieben,
wie bekomme ich die oben genannten Beträge unter das Gesamtnetto aus Zuschuss ausgewiesen? Ich habe heute ein riesen Brett vorm Kopf, danke schon mal für Antworten…

Hallo RisoP,

herzlich Willkommen in der Community. :slight_smile:

Ich bin nicht sicher, ob ich Dich richtig verstehe: Du möchtest einen Nettobezug der obigen Positionen?

Hallo RisoP,

handelt es sich um einen versicherungsfreien oder versicherungspflichtigen GF?

Viele Grüße,
Sancho

1 „Gefällt mir“

Guten morgen,

GF ist privat versichert. Ich brauche diesen Bezug also quasi als Zuschuss, oder? Ich bekomme die Lohnart aber nicht zur „freien Verfügung“ ?! Ich bin ratlos…

Ok, evtl. helfen diese FAQ:

Kommst Du damit ans Ziel?

Danke, ich lese und probier es aus :blush:

1 „Gefällt mir“

Hallo Rosip,

auf alle Fälle benötigst du eine Bescheinigung, wie hoch der Beitrag zur privaten Krankenversicherung ist. Du kannst nur die Hälfte oder den Höchstbetrag abrechnen.

Der Arbeitgeberzuschuss richtet sich nach der Beitragsbemessungsgrenze in der GKV und liegt 2022 bei maximal 384,58 Euro für die Krankenversicherung und bei 73,77 Euro für die Pflegeversicherung.

Du hast bei der KV also einen falschen Betrag errechnet.
Aber wie schon gesagt, richtet sich ja der Zuschuss ob, oder nicht, wieviel, wenn der GF auch Gesellschafter ist. Dazu kann man aus deiner Frage nichts entnehmen.

Aber vieleicht hat die der Link von Steve ja schon weitergeholfen.

Gruß Doro

1 „Gefällt mir“