Formulargestaltung

Hallo und frohes neues Jahr an alle…

Als Lexware-Neuling habe ich folgende Fragen?

  1. Kann ich das Infofeld im Formularlayout so reduzieren, dass ausschliesslich das Datum angezeigt wird?
    …und wenn nicht, kann ich ein separates Datumsfeld einfügen?

  2. Kann ich das Tabellenlayout verändern?

  3. Kann ich die Positionen der Freifelder ändern?

Vorab schon mal vielen Dank für jegliche Hilfe…

Neujahrsgruß :slight_smile:

Hallo Frettchen,

hm, Du bist Dir unsicher, ob Du Fragen hast? :smiley:

Hast Du Dir denn schon mal die Möglichkeiten der Formulargestaltung angeschaut?

auf einen Auftrag mit rechter Maustaste klicken → DruckenFormularverwaltungbearbeiten

So gelangst Du zum Formularassistenten und dort kannst Du diverse Einstellungen vornehmen. Deine Fragen sollten sich dort alle 3 aufklären. :slight_smile:

Hallo Steve,

danke für deine Antwort.

die Möglichkeiten in der Formulargestaltung weiß ich und keine meiner Fragen klärt sich dort.

  1. Wenn ich im Infofeld nichts angehäkelt habe, erscheint auf dem Formular trotzdem noch die Kundennummer und das Datum. Ich möchte aber nur das Datum.

  2. Die verschiedenen Tabellenlayouts habe ich gesehen. Ich möchte aber eine Tabelle haben bei der die Schlusssummen mit Text rechts stehen.

  3. Ich möchte über der Tabelle eine Zeile oder Freifelder einfügen für z.B. „Ihr Zeichen“, „Unser Zeichen“…usw.

Hallo,

diese Punkte kann man nur direkt im Quelltext des Formulars machen. Bitte arbeite dich in die Formularsprache ein. Hilfe dazu findest du direkt im Programm DruckNT unter Hilfe. Außerdem findest du unter http://lexwiki.de/formulare/aenderung-quelltext/ weitere Hilfe.

Kannst oder willst du das nicht selbst durchführen, kannst du dich gerne an mich wenden.

Hallo Frettchen,



Ok, dafür muss die Kundennummer im Formularcode herausgenommen werden. Wenn Du Dich mit der Formularprogrammierung nicht auskennst, wende Dich hierzu an jemanden, der dies kann. Bei Bedarf bin ich hierbei gern behilflich oder Stelle einen entsprechenden Kontakt her.

Wenn die vorhandenen Varianten für Dich nicht ausreichen, muss auch hier über den Formularcode agiert werden. Es gilt hier das, was ich bereits zu Punkt 1 schrieb. :slight_smile:

Das geht. Nutze hierfür die Auftragsfreifelder und ordne diese dem Betrefffeld zu. Solltest Du mehr als 1 Freifeld hierfür benötigen und möchtest Du die Angaben in einer Zeile ausgegeben haben, müsste auch dies im Formularcode eingearbeitet werden. Ohne werden die Angaben aus den Freifeldern untereinander dargestellt.

Edit: Du kannst Dir hierfür auch einen Textbaustein mit Deinen Vorgaben anlegen und diesen dann einfügen und die fehlenden Angaben manuell ergänzen.

Hallo Udo,

danke für den Hinweis.

Ich werde mich dort mal einlesen.

Hallo Steve,

danke schön…

Ich komme drauf zurück wenn ich nicht weiterkomme :smiley:

Hallo Udo,

habe mir jetzt über deinen genannten Link ein eigenes Formular abgespeichert.

Da ich nicht soooo versiert bin in Quelltextbearbeitung wollte ich einfach erstmal nur für den Rechnungsdruck in der Betreffzeile die Bezeichnung „Nr“ rausnehmen, so
dass hinter dem Begriff Rechnung gleich die Zahlen erscheinen.

Über die Suchfunktion habe ich im Quelltext nach Betrefftext und auch nach Nr gesucht. Angezeigt wurde mir einiges, doch ich finde einfach nicht die richtige Zeile wo das steht.

Hast du eventuell einen Tip?

Hallo,

habe mir jetzt über deinen genannten Link ein eigenes Formular abgespeichert.

kann nicht schaden :laughing:

Angezeigt wurde mir einiges, doch ich finde einfach nicht die richtige Zeile wo das steht.

du arbeitest noch mit Version 2014, daher könnten die Zeilennummern abweichen. Bei mir fängt der Block in Zeile 1991 an:

if bBetreffMitAuftrnummer then
			if bStatusGedruckt then
				if is(AUFTRAG_GEDRUCKT) then
					TL(sAuftrag + " Nr. " + Get(AUFTR_BELEG_NR) + sTextGedruckt + sKVverbindlich)
				else
					TL(sAuftrag + " Nr. " + Get(AUFTR_BELEG_NR) + sKVverbindlich)
				end if
			else
				TL(sAuftrag + " Nr. " + Get(AUFTR_BELEG_NR) + sKVverbindlich)
			end if
		else

Ändere die drei Zeilen so ab, dass sie nur noch mit

TL(sAuftrag + Get(AUFTR_BELEG_NR)

beginnen.

Vorher bitte unbedingt die Anleitung http://lexwiki.de/formulare/aenderung-quelltext/ lesen und exakt befolgen, da es sonst nicht funktioniert.

Supi, danke Udo…mein Tag ist fürs Erste gerettet :smiley: