[Fehlzeiten] Problem mit Jahresabschluss

eine Mitarbeiterin hat im 3.Quartal 2013 ihre BA abgeschlossen und wurde branchenbedingt wegen Schwangerschaft
gleich freigestellt. Leider wurde vergessen die Zuordnung zu einer neuen Gruppe vorzunehmen und dies wurde leider
erst vor wenigen Tagen festgestellt.
Jetzt stehe ich vor dem Problem, dass das Programm bei jedem Zugriff auf 2015 (auch nur bei Datenansicht) den
Abschluss 2013 fordert, mir aber gleichzeitig nicht erlaubt die Mitarbeiterin für die Zeit nach Abschluss der AB
(Juli 2013) bis Jahresende 2013 (und folgende Jahre) einer Gruppe zuzuordnen, sondern erst ab 1.1.2014.
Gibt es eine Lösung für das Problem, oder bin ich einfach nur blind (höflich ausgedrückt)?

Danke

Hallo,

wenn schon in 2015 dann kann man in 2013 nichts mehr machen - dann geht es nur ab 2014 …

hmm, ich habe den Jahresabschluss nicht durchgeführt und außerdem fordert er mich ja dazu auf,
wenn ich versuche auf 2015er Daten zuzugreifen; das irritiert mich ja gerade

Hallo,

sorry - habe das mit den Fehlzeiten nicht realisiert.
Es geht also nur um das Programmmodul Fehlzeiten ?

Ist mit Gruppen Urlaubsgruppen gemeint ?

ja, es geht um das Programm ‚Fehlzeiten‘ und mit Gruppen sind bereits angelegte Urlaubsgruppen gemeint

Hallo,

was passiert wenn die MA erst ab 1.1.2014 der neuen Gruppe zugeordnet wird?

Hallo,

wie ist denn hier der aktuelle Stand ? Ist das Problem noch akut ?

Da zu diesem Thema seit >2 Monaten keine Aktivität besteht und die Nachfrage(n) bisher auch unbeantwortet sind, gehe ich davon aus, der Sachverhalt hat sich geklärt und schliesse es daher.

Sollten doch noch Fragen offen sein oder Anmerkungen notwendig, bitte ein neues Thema eröffnen.

Danke.