Fehlermeldung bei Statistiken

Hallo Gemeinde,
2022-06-15 Fehler1 Statistik Lexware
2022-06-15 Fehler2 Statistik Lexware

gestern wollte ich Statistiken abrufen, was auch eine zeitlang funktionierte. Plötzlich erhalte unterschiedlich Fehlermeldungen. Dies ist nur unter meinem Account (Windows Home) so, alle anderen erhalten die Statistiken ganz normal. Melde ich mich an unter einem anderen Windows Account klappt alles wie gewohnt.
Wir sind echt ratlos. Ist da ein Bug in Lexware? Liegt es an Temporären Dateien, die man nicht löschen kann?
Wäre schön, wenn jemand helfen kann.
Viele Grüße
Rika

Nutzerin von Lexware professional 2022 Version 22.06

Hallo du schreibst " Dies ist nur unter meinem Account (Windows Home) so, alle anderen erhalten die Statistiken ganz normal. Melde ich mich an unter einem anderen Windows Account klappt alles wie gewohnt."

Dann liegt hier ein Berechtigungsproblem mit deinem Windows Account vor. Die Anmeldung an der SQL Datenbank erfolgt ja durch deine Windows-Authentifizierung. Wäre es ein Lexware-Problem, würde es auch unter anderen Windows Accounts nicht funktionieren.

Habt ihr einen Systemadmin der sich um eure Computer kümmert ? Was habt ihr denn da ? kleines Netzwerk / Arbeitsgruppe ? oder arbeiten alle nur einem Rechner ohne Server ?

Gruß

Hallo Rika,

das spricht für mich für ein defektes Userprofil. Wenn eine Reparaturinstallation unter dem nicht funktionalen Windows Profil keine Änderung bringt, würde ich ein neues Windows Profil einrichten und zukünftig damit agieren,

Moin,
ja wir haben einen Admin und ja wir arbeiten mit Netzwerk. Haben auch gemeinsam nach Lösungen gesucht. Aber es hilft wohl nix außer einen neuen Windows Account anzulegen. wäre nur gut zu wissen, warum das passiert ist, damit ich es evtl. vermeiden kann, dass es sich wiederholt. Ich hatte nur in den Statistiken gearbeitet und plötzlich ging dort nix mehr. Alles andere in Lexware funktioniert ja noch. Meine Idee, dass irgendwo eine „offene oder beschädigte Datei“ das Zugreifen auf Statistiken verhindert. Und man diese vielleicht löschen könnte.
Danke Dir.

Hallo Steve,
ja, wird mir wohl nicht erspart bleiben. Ausschalten, Neustart, Reparatur Deinstallation, Neuinstallation alles probiert. Ich hoffe nur, dass ich es irgendwie ausgelöst habe und es nicht wieder passiert,.
Danke Dir.

Update:
Habe nochmal ein wenig rumprobiert.
Statistiken mit der Einstellung „einfache Auswertung“ funktionieren nur der „Periodenvergleich“ gibt die Fehlermeldung raus. Das ist doch merkwürdig. Ich finde, das spricht alles dafür, das Lexware irgendetwas zerschossen hat.

Dem würde ich zustimmen, wenn es an anderen Rechnern und unter anderen Windows Profilen reproduzierbar wäre. Ist ja nach Deinen Schilderungen jedoch nicht.

Wenn du Professional hast, dann kontaktiere doch einmal den Technischen Support von Lexware, bzw euer Admin sollte das machen. Der Support kann sich dann ja einmal remote aufschalten und genauer anschauen wie und wann das auftritt.
Grüße

OK, Du bist in der (reinen) Artikelstatistik und hast Periodenvergleich sowie Rechnungskorrekturberücksichtigung ausgewählt?

Dann ist das vermutlich doch ein Bug. Mit den gleichen Einstellungen sollte dies dann aber eigentlich an allen Clients auftretten.

Treffen die Einstellungen bei Dir zu und wenn ja, ist die Meldung an allen Clients gleich mit den gleichen ausgewählten Einstellungen im gleichen Bereich Artikelstatistik?

Also, jetzt konnte ich es reproduzieren an einem anderen Client.
Vorgehen:
Statistik- Artikel-Umsatz-einfache Auswertung mit Rgkorrekturen = funktioniert
danach
Statistik-Artikel-Umsatz-Periodenvergleich mit Rgkorrekturen = Fehlermeldung „Element ‚#tempo‘ ist bereits vorhanden…“
Und das überall nur beim „Periodenvergleich“

Ok, dann ist es wohl der Bug. Lexware ist hier nach meinem Kenntnisstand dran. Bitte um Geduld. Bis dahin die Auswertung nur ohne Periodenvergleich machen.

Dieses Thema wurde automatisch 2 Tage nach der letzten Antwort geschlossen. Es sind keine neuen Antworten mehr erlaubt.