Fehler bei Installation auf Update 29.04 - Bleibt bei 10% hängen - Windows 7

Ich nöchte gern Büro easy plus von Version 29.01 auf 29.04 updaten. Download funktioniert über Lexware info service. Installation bricht nach 10% mit Fehlermeldung „gescheitert“ ab.

Ich habe Windows 7 SP1

Es fängt an: Monosnap

Und dann drich die Installation ab: http://take.ms/vK0MS

Was kann ich machen, kann jemand helfen???

Kann ich das Programm auch Neuinstallieren?

Hallo Jurko,

herzlich Willkommen in der Community. :slight_smile:

Der Virenschutz und ggf. auch die Firewall sind bei der Installation deaktiviert?

Bitte mal zusätzlich unter dem Pfad C:\ProgramData\Lexware\büro easy\Konfiguration\download schauen. Dort sollte es einen Ordner mit 29.04 im Namen geben. Die dort enthaltene Setupdatei mit mal via rechte Maustatste Als Adminsitrator ausführen ausführen.

Klappt es nun?

Firewall ist deaktiviert.

Den Verzeichniss habe ich gar nicht??? Wo kann die Datei liegen?

Ich hatte jetzt das gleiche Problem mit Finanzmanager und der Version 24.05.

Da dies Problem mit den Administratorrechten bereits in der Vergangenheit existierte, möchte ich daran erinnern, dass hier seitens Lexware eine Lösung gefunden werden sollte, z.B. nach Fehlermeldung Hinweis, von wo aus das Update auch manuell angestossen werden kann.
Die Sucherei nach der Setup.exe ist für den normalen Benutzer einfach zu aufwendig.
Bei mir fand ich die Datei unter ProgrammData - Lexware - InstallationService - updates - aa9cd435-8afa-44ed-b047-6d825adc3190.
Wer sucht sie denn dort ?
MfG
Dirk

Doch. :slight_smile: Im Screenshot bist Du ja auch im falschen Verzeichnis, nämlich unter Programme. Du musst ProgramData wählen. Das ist ein Systemverzeichnis, welches regulär versteckt ist. Einfach über in der Pfadleiste mal reinklicken und den Pfad dort manuell eintippen. nach C:\ProgramData\ sollte der Pfad dann direkt zur Auswahl angezeigt werden. Diesen dann wählen und von dort aus kannst Du dann ganz „normal“ über die Ordner Dich weiterklicken.

Klappt es und findest Du den Ordner nun?

Niemand. :smiley: Muss ja in der Regel auch niemand, da die Updates im Grossteil der Fälle problemlos über LISA funktionieren.