falscher Saldo

Hallo,
ich arbeite mit Lexware financial office premium handel, Buchhaltung Version 14.50.
Ich habe ein Problem, dass seinesgleichen sucht im Rahmen der Buchhaltungsprogramme. Ich habe eine Eingangsrechnung gebucht (Sachanlagevermögen an Lieferanten). Auf beiden angezeigten Konten wird die Buchung auch angezeigt, nur leider wird sie für den Saldo nicht berücksichtigt. Die Zahlung zur Rechnung ist dagegengebucht worden, nun steht das Lieferantenkonto im Minus. Die Buchungen stehen nicht mehr im Stapel, sie wurden verbucht.
Wenn ich mir die Konten ausdrucke, erscheinen die Buchungen auch. Sie werden auch für die Summe auf der Soll- bzw. Habenseite mitgerechnet. Nur für den Saldo werden sie nicht mitgezählt. Die Differenz der angezeigten Sollsumme und Habensumme entspricht nicht dem Kontosaldo.
In der Summen- und Saldenliste wird der im Konto angezeigte Saldo angezeigt (also der falsche Wert)
Ich habe mir nun damit beholfen, einfach die nicht mitgezählte Buchung noch einmal zu buchen. Sie ist also derzeit doppelt erfasst und wird auch doppelt angezeigt. Es stört mich, dass ein Buchhaltungsprogramm so einen Fehler ausweist. Ich habe Buchungen auf meinem Konto, die nicht dem Saldo entsprechen.
Hat jemand Erfahrungen damit, wie man verbuchte Rechnungen wieder entfernen kann (löschen, nicht stornieren)?

Hallo Anju,

hast Du denn schon mal eine Saldenneuberechnung durchgeführt? (Anmeldung als Supervisor notwendig)

Da geht nur Storno, wenn schon im Journal. Alles andere ist in einer Buchhaltung ja auch eher so semi gut. :slight_smile: