Erstellen von PDF

Hallo und guten Morgen,

da mir bei meiner Frage zum Lohn und Gehalt so super geholfen wurde stell ich doch gleich meine nächste Frage :wink:

Und zwar geht es zum Umwandeln von Rechnungen in PDF Dateien. Bisher funktionierte es einwandfrei. Seit ein paar Wochen (Wir haben schon die Vermutungen irgendjemand will uns sabotieren :wink: ) funktioniert es momentan nicht richtig. Soll heißen mal wandelt er diese problemlos in PDF um, beim nächsten Mal wieder nicht. Hat jemand vielleicht einen Tip eine Vermutung woran das liegen könnte?

Hallo Heidi,

kannst Du ein paar mehr Informationen geben?

Welche Lexware Version setzt Ihr ein?
Welches Bestiebssystem?
Bei eine Lexware Mehrplatzversion, tritt das Problem bei allen Rechnern auf, oder nur bei einem?
Habt Ihr ein zusätzliches PDF Konvertierungsprogramm installiert?
Nehmt Ihr immer das selbe Lexware Formular?
Tritt das Problem vieleicht nur bei bestimmten Kunden oder Artikel im Auftrag auf?

Fragen über Fragen, ich weiß, aber wir müssen eingrenzen. So einen Fall hatte ich persönlich noch nicht.

Hallo

Oh weh so viel Fragen :open_mouth:

Mal sehn

Also wir haben Lexware Professionell - ich denk mal die neuste Version

Das Problem tritt bei allen Rechnern auf und das obwohl wir sowohl mit Windows 7 als auch mit Windows 8 arbeiten

Ob da noch ein anderes Konvertierungsprogramm installiert ist weiß ich gar (Ausgerechnet jetzt ist auch noch unser IT Mensch in Urlaub deswegen hab ich die Frage ja auch hier gestellt) :blush:

Formular denk ich wird immer das selbe genommen - müßte ich aber noch mal nachharken

Tja und last but not least - Weiß ich auch nicht weil die Umwandlung auf PDF eigentlich nur bei einem Kunden notwendig ist. Müßte man direkt mal testen

Hallo Heidi,
hast Du das mal mit einem anderen Kunden probiert?

Hallo Uwe

Hatte Urlaub deshalb meine Antwort erst jetzt. :blush:

also wir haben es bei verschiedenen Kunden probiert. Allerdings haben wir jetzt einen Trick gefunden mit dem es geht. :laughing:

Trotzdem vielen Dank für eure Hilfe. Ich bin echt froh das Forum gefunden zu haben.

Lg Heidi

Hallo Heidi,

im Sinne des Forum hilft es, wenn selbst erschlossene Lösungswege auch kommuniziert werden. :slight_smile:

Verrätst Du uns, wie Euer Trick funktioniert?

Hallo Steve,

gerne doch. :wink:

Mit der rechten Maustaste auf Drucken gehen und dann auf PDF Drucken und damit hat es dann funktioniert. Warum wissen die Götter aber hauptsache es funktioniert

Gruß
Heidi

Guten Morgen Heidi,

nun bin ich etwas irritiert: wie habt Ihr es denn bisher gemacht? :slight_smile:

Du meinst doch mit „dann auf PDF drucken“, wenn der Punkt nicht bei Drucker sondern bei Export → PDF im Druckassistenten von Lexware gesetzt ist, oder?

Hallo Steve

Hab es mir jetzt nochmal durchgelesen ist wirklich etwas irritierend geschrieben :blush:

Also bisher haben wir das über den Button auf der rechten Seite gemacht ,da ging dann das PDF Fenster auf und wir haben es dann abgespeichert. Jetzt gehen wir eben über die Maustaste auf den Befehl drucken und dort dann als PDF Exportieren und speichern es ab ohne das wir es vorher sehen. Wenn wir dann dahin gehen wohin wir es gespeichert haben können wir die PDF öffnen. ich hoffe jetzt ist es etwas verständlicher geschrieben. :blush:

Gruß Heidi