Entgeltbescheinigung für die Krankenkasse wenn der Arbeitnehmer kein Krankengeld bezieht

Hallo,
vielleicht könnt ihr mir auch weiterhelfen…
Man kann in den Bescheinigungen nicht mehr eine Entgeltbescheinigung für die Krankenkasse erstellen.
Ich habe einen Mitarbeiter, der im Januar krank war und gekündigt ist. Nun möchte die Krankekasse eine Entgeldbescheinigung. Wo kann ich diese erstellen? „Krank mit Krankengeld“ war bzw. ist er ja nicht.
Beste Grüße

Hallo, du meinst den Weg über das Bescheinigungswesen, da gibt es das Formular auch nicht mehr

Es wird erzeugt, wenn du die Fehlzeit Krankheit mit Krankengeld eingibst und dann den Assistenten ausfüllst.

Wenn er nicht in Krankengeld Bezug war, wie du schreibst, wofür benötigst du dann die Bescheinigung?

Hallo NFM,
ein ähnliches Problem habe ich auch. Ich habe einfach bei der Krankenkasse angerufen und die sagten mir ich könnte mir von der HP das Formular runterladen und dann schriftlich einreichen bzw. per Fax. Ich würde einfach mal anrufen und fragen ob das geht. :smiley:
@Frank: wenn die Mitarbeiter gekündigt wurden möchte die Krankenkasse immer eine EEL damit sie die Krankengeldbezüge berechnen können. :smiley:
auch wenn die gekündigten Mitarbeiter noch nicht die 42 Tage voll haben. :smiley:
VG
Susanne

1 „Gefällt mir“

Hallo Susanne,

ah, der Fall ist gemeint :wink:

1 „Gefällt mir“

Hallo NFM,

haben Dir die Hinweise von Susanne weitergeholfen und hat alles wunschgemäss funktioniert?