Elster Konfigurieren - Alter Serverpfad immer eingetragen

Hallo Community,

Ich habe das Problem dass der aktuelle Serverpfad nicht übernommen wird. Merkwürdigerweise konnte man die ganze Zeit auf Durchsuchen klicken, auswählen, Pin eingeben und trotzdem versenden. Der Versand klappt aktuell nicht ( Fehlermeldung : Auf das Zertifikat konnte nicht zugegriffen werden ) - welch Überraschung - und wenn man zurück ins Elster Konfigurieren Menü geht, ist immer wieder der alte Server in der Datenbank eingetragen…( den es seit Jahren nicht mehr gibt ) … Hat jemand eine Idee ? - Wir lassen hier Neue Steuerkanzlei 2022 laufen auf einem Servr 2016 Datacenter mit 5 Clients und RDS Rolle ( Phänomen tritt aber auf den Netzwerkclients sowie auch von den RDS auf ) - Danke an euch im vorraus

Hallo Rechnerbengel,

ich habe das richtig verstanden: die Hardware und die allgemeine Konstellation ist soweit unverändert, es lief auch die ganze Zeit ohne Probleme und nun wird der Pfad angemeckert?

Gab es wirklich keine Änderung oder wurde evtl. eine Rücksicherung durchgeführt?
Wo liegt das Zertifikat? Lokal am Server? In einem Netzlaufwerk? Cloudspeicher?

Moin Steve, also es lag ursprünglich lokal auf dem alten Server, auch jetzt aktuell ist es so…liegt in einem für alle freigegebenen Ordner. Zwar war das damals, nachdem wir den Server ausgetauscht haben auch so wie auf dem Screenshot, nur war das manuelle Wechseln kein Problem. Auch ist es komisch dass es nach dem letzten Programmupdate nicht mehr zu laufen scheint ( kam eins vor 2 Tagen glaube ich ) - Ansonsten gab es nur die Änderung dass die Zertifikate verlängert wurden, der Test mit einem Zertifikat was nicht verlängert wurde, endete im gleichen Ergebnis. Ich werde den Eindruck nicht los dass hier mehrere Probleme auf einmal das Ergebnis verursachen. Das er jedoch weiterhin immer den alten UNS Pfad vom Alten Server zeigt…das kann aus meiner Sicht nicht normal sein.

Hm, seltsam.
Ich würde erstmal eine Reparaturinstallation drüber laufen lassen. Da, wenn ich es richtig verstanden habe, alles über RDP läuft, was Clientzugriff bedeutet, sollte die RepInstall auf dem Server ausreichend sein.

Danach nochmal Elster Konfiguration aufrufen und den Pfad anpassen.

Hilft das weiter bzw. ändert sich etwas?

Leider nicht, der Eintrag stammt aus der Datenbank, die hinterlegt sich eine txt Datei auf die sie dann - eigentlich- immer temporär den letzten Pfad bzw das letzte benutzte Zertifikat neu schreib um es auszulesen. Und diese Datei lässt sich vermutlich nicht mehr beschreiben, und zeigt immer wieder nach neuem aufrufen der Elster Konfig den alten Serverpfad an, obwohl kurz zuvor noch normal rausgesendet wurde. - Ein Test hat jetzt über Addison ergeben das das Zertifikat bei Umsatzsteuer problemlos funktionierte…Ich tippe daher weiterhin auf einen fehlerhaften Table in der DB :flushed: :exploding_head:

In diesem Falle bitte an die technische Hotline bei Lexware wenden.

Ja hab ich schon gemacht, die wissen auch nicht weiter und haben es in den 2nd / 3rd Level gegeben, nun warte ich dass die zurückrufen. Dachte in der Zwischenzeit hast du vielleicht da eine Idee aber ist auch nicht das STandardprob leider :smile:

Via Forum schwierig. Wenn es aber wirklich was in der DB ist, kann ich von hier aus eh wenig machen. :frowning:

Kleines Update - Es ist tatsächlich ein Fehler in der Elster Datenbank - Gestern einmal eine leere frische EDB eingefügt, der aktuelle bzw letzte angebene Pfad wurde dann auch übernommen – Next Step : Leere Datenbank nehmen, aus der ursprünglichen defekten Datenbank die Datensätze exportieren und in die frische leere importieren, hinterlegen, Software neustart - fertig.

Schön zu lesen, dass Du es hast lösen können.

Thx, mach dicht die Hütte hier :innocent:

Dieses Thema wurde automatisch 2 Tage nach der letzten Antwort geschlossen. Es sind keine neuen Antworten mehr erlaubt.