ELStAM: Referenzdatum angeben? Wo?

Hallo zusammen,
ich habe aktuell das Problem, dass sich das zuständige Finanzamt quer stellt, was die Ausstellung einer Ersatzbescheinigung für einen Mitarbeiter angeht. Mitarbeiter fing bei uns zum 02.09. an, hat sich beim Finanzamt aber erst zum 03.09. angemeldet, bzw. Anmeldung gilt erst ab dem 03.09. Anmeldung über ELStAM geht deshalb natürlich nicht (Rückmeldung refDatumAG liegt vor Beginn der Meldepflicht).

Normalerweise lassen wir uns in solchen Fällen eine Ersatzbescheinigung vom Finanzamt schicken, diesmal wollen sie nicht, weil es nur um einen Tag geht. Der Sachbearbeiter meinte, er sei sich sicher, dass man über Lexware unabhängig vom tatsächlichen Eintrittsdatum ein Referenzdatum einbgeben könne. Ist mir neu und ich hab auch keine Idee wo man das evt. angeben kann. Kann mir da jemand weiterhelfen?

Hallo,

ein Referenzdatum kannst du in Lexware nicht eingeben, aber…

Du mußt den Mitarbeiter nach dem Referenzdatum erneut anmelden, also nach dem 03.09. Das geht, in dem du z.B. im Oktober (Abrechnungsmonat und Kalendermonat müssen übereinstimmen) den Menüpunkt Wechsel des Datenübermittlers durchführst. Damit werden ALLE Mitarbeiter nochmals zum 01.10 bei Elstam angemeldet. Eine Auswahl von MA ist leider noch nicht möglich.

Einen Tag später holst du dir dann die Änderungsliste ab, dann müßte die Steuerkl. zurückgemeldet werden.

Herzliche Grüße Frank

Sorry für das späte Danke.
Wir haben uns, da es ja nur um einen Tag ging, dafür entschieden, den Mitarbeiter einfach neu zu erfassen, mit Eintrittsdatum 03.09. Damit klappte dann alles problemlos.