EB-Werte Konto 1400 + 1600

Hallo zusammen,
ich habe ein Problem mit den EB-Werten bei den Konten 1400+1600. Ich habe die Buchhaltung zum 01.01.2023 von unserem Steuerberater übernommen. Er gibt mir die EB-Werte für die Konten 1400 und 1600 vor. Ich weiss, dass das „Sammler“ sind für die Debitoren und Kreditoren.
Lexware schreibt mir „Jahresüberschuss/-fehlbetrag in Passiva und GuV stimmen nicht überein. Der Jahresüberschuss/-fehlbetrag in der Passiva entspricht nicht dem Ergebnis der GuV. Es sind bebuchte Konten vorhanden, die keiner GuV- oder Bilanzposition zugeordnet sind. Starten Sie Lexware Scout und ordnen Sie die gemeldeten Konten dem Jahresabschluss zu.“ Es sind aber keine Fehlermeldungen vorhanden.
Was nun ?

Hallo Sylvia118,

herzlich Willkommen in der Community. :slight_smile:

Hast Du das denn schon mal geprüft? Also in der Bilanz?

ja, habe ich. In der Eröffnungsbilanz steht … " Bei der Eröffnungsbilanz ist eine Abweichung von … -1.xxxx,xx Euro vorhanden.

Es handelt sich um eine Buchung aus dem Sammlerkonto 1600. Ich habe gebucht 9000 an 9008.

In der BIlanz gibt es offenbar einen anderen Wert als in der GuV. Deswegen die Meldung.

Guten Morgen,
leider hilft mir die Antwort auch nicht weiter. Gibt es einen Leitfaden oder etwas anderes, wonach ich prüfen kann ? Es geht um den EB-Wert aus dem Sammler 1600. Den kann ich nicht eintragen. Mehr dürfte m.E. nicht falsch sein.

Warum die Buchung 9000 an 9008?
Das wäre Saldenvorträge Sachkonten (9000) an Saldenvorträge Debitoren (9008) - das macht für mich keinen Sinn.
Und was hat diese Buchung, mit dem Sammlerkonto 1600 zu tun (das wären doch die Lieferantenverbindlichkeiten). Wenn dann, wäre das Konto 9009 betroffen.
Aber auf den Konten 9008 und 9009 sind normalerweise nur Kunden- bzw. Lieferantenkonten die Gegenkonten.

Hast du denn mal überprüft wie die betreffenden Konten zugeordnet sind?

Hallo,
Entschuldigung da habe ich mich wohl vertippt. Ich meinte 9000 an 9009. Das nur der Ordnung halber.
Also wenn ich 9009 an 1600 buchen möchte, dann meldet mir Lexware " das direkte Buchen auf Forderungs- bzw. Verbindlichkeitssammelkonten ist nicht möglich". Auf der Online-Hilfe Seite im Bereich Fragen und Antworten kommt auch nichts Hilfreiches bei raus.
Wie prüfe ich denn die Kontenzuordnung ? Meines Wissens habe ich nichts verändert an der Voreinstellung.
Sorry, mein Steuerberater hat mir die Daten so rübergegeben. Wir haben ein paar sphärische Probleme.