E-Mail Versand von Rechnungen

Guten Morgen,
wir versenden die meisten RE per E-Mail. Die E-Mail Adresse ist natürlich im Kundenstamm eingetragen. Seit kurzem wird die E-Mail Adresse z.B. invoice@micl…de die im Programm eingepflegt ist im Outlook auf Rechnung-online@telekom.de geändert.
Wenn man die Mailadresse beim Versand manuell eingibt läufts ohne Probleme.
Ideen?

Hallo ZimmermannTransporte,

ich verstehe das richtig: in den Stammdaten ist info@kundschaftabc.de hinterlegt, Du übergibst den Beleg aus Lexware an Outlook und dort steht dann Rechnung-online@telekom.de als Empfänger:in drin?

ja so ist es tatsächlich ja. Aber wir haben ein wenig den Fehler reproduzieren können.
offensichtlich liegt es an Outlook. Hat mit Lexware so wie ich es sehe nichts zu tun.

Ist auch meine Vermutung. Ich wüsste nicht, wie das geschilderte Verhalten in Lexware auftreten sollte. Der Assistent übergibt die Daten an das Mailprogramm. Warum dann Outlook etwas überschreibt, da habe ich aber so ad hoc leider auch keine Idee. :frowning: