E-Bilanz Problem bei Lexware Bilanzbuchhaltung plus

Hallo ,

die E-bilanz 2020 habe ich mit dem Lexware Buchhaltung plus geschafft.
Nun will ich die E-Bilanz für 2021 machen.

Beim Starten der E-Bilanz Funktion erhalte ich folgende Meldung:
"Bei der Fertigstellung des Programms lag die Taxonomiefür dieses Wirtschaftsjahr noch nicht vor.
Die E-Bilanz Zentrale kann daher nicht gestartet werden. "

Was ist damit gemeint ? Was soll ich tun, damit E-Bilanz 2021 bei Lexware Buchhaltung plus verwendet werden kann.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüße
Liu

Hallo Liu,

herzlich Willkommen in der Community. :slight_smile:

Welchem Versionsstand hat denn Dein Lexware buchhaltung plus?

Hallo Steve,

vielen Dank für Ihre Rückmeldung.

Ich muss sagen, das ist schon lange ein Problem.
Jetzt endlich gelöst!
Ich habe Lexware Buchhaltung Plus im Jahr 2020 gekauft und verwendet, und ich habe kein Problem damit. Programm zeigt immer an, dass die automatische Aktualisierung erfolgreich ist.

Aber seit 2021 kann die USt-VA nicht mehr über Lexware übermittelt werden, so dass ich alles bei Elster Übermitteln muss.

Die Lösung: man muss Lexware Buchhaltung Plus erneut manuell herunterladen. Der Link lautet wie folgt:

Das vom System angezeigte automatische Update ist falsch, und es wird sogar die falsche Seriennummer verwendet. Daher muss es manuell heruntergeladen und installiert werden, und die vorherigen Probleme sind verschwunden und können normal verwendet werden.

:slight_smile:

Evtl. verstehe ich das ganze Problem nicht, aber es gibt schon immer, jedes Jahr eine neue Jahresversion die installiert werden muss und es gibt die unterjährigen Updates.

Ohne die jeweils aktuelle Jahresversion bekommt man aber die unterjährigen Updates nicht. Auch dies ist nicht neu und schon seit Jahren so. :slight_smile:

Aber schön, dass Du Dein Anliegen hast lösen können.

1 „Gefällt mir“