E-Bilanz mit 0 übermitteln - fehltgeschlagen

Hallo liebe Community,

folgende Fehlermeldung erhalte ich bei dem Versuch eine E-Bilanz einer UG ohne Aktivität, sprich, lediglich Einzahlung Stammkapital und korrekte Eröffnungsbuchung, zu Übermitteln:

Ergebnis der Prüfung
ErrorCode: 610001002
ErrorText: Fehler während der Plausibilitätsprüfung, Datensatz nicht plausibel. Zur Ermittlung der fehlgeschlagenen
Plausibiltätsprüfungen muss der Rückgabepuffer (Parameter „rueckgabeXmlPuffer“) ausgewertet werden.
ServerAnswer:
ServerResult:
lfde.Fehlernummer: 1
FachlicheFehlerId: 170125118
Feldidentifikator: genInfo.report.id.reportElement.reportElements.GuV
LfdNrVordruck: 1
Mehrfachzeilenindex: 1
Nutzdatenticket: 20221114190133
PrivateKennnummer:
RegelName:
Text: [75,96] Zum angekündigten Berichtsbestandteil ‚genInfo.report.id.reportElement.reportElements.GuV‘ liegen keine werthaltigen
Angaben vor.
Untersachbereich:

GuV ist halt leer, da keine Aktivität stattgefunden hat. Ich komme einfach nicht weiter.

Bitte um hilfe…

Hallo Tahref,

herzlich Willkommen in der Community. :slight_smile:

Ich bin kein Buchhalter, aber auch wenn es nur die Einzahlung des Stammkapitals gab, müsste das dort nicht auch vermerkt sein?
Wenn nicht, dann bitte prüfen ob die GuV in der Anlage der E-Bilanz deaktiviert werden kann als Berichtsbestandteil.

Hilft dies weiter?

Hallo Steve,

vielen Dank für deine Antwort. Der Wert des Stammkapitals wird in der Bilanz im Aktiv und Passiv aufgeführt, allerdings nicht in der GuV.

GuV kann ich leider nicht deaktivieren, da Pflichtbestandteil der E-Bilanz. Hab’s trotzdem versucht zu deaktivieren :slight_smile:

Ich versuch es mal weiter, vielleicht schaffe ich es noch.

Lässt sich 0,00 EUR eintragen, also 0,00 reinschreiben, bleibt es dann stehen?

Nein leider nicht, die Werte werden automatisch von der Finanzbuchhaltung ins Programm übernommen. Man kann dann quasi in der E-Bilanz Erstellung keine manuellen Werte in die Positionen eintragen. Dadurch dass nichts verbucht wurde, ist entsprechend auch nichts ausgewertet. :frowning:

Da muss ich dann leider an dieser Stelle passen. :frowning:
Evtl. doch mal die Lexware Hotline bemühen.
Gib hier gern Feedback, wenn es geklärt ist. Danke.