DKB Bank Online-Konto einrichten

Hallo zusammen,

ich habe seit ca. 2 Monaten ein Girokonto bei der DKB Bank und es ist mir seit dem nicht möglich, mich aus dem Finanzmanager 2018 heraus mit dem Konto zu verbinden (wohl aber mit Hibiskus).

Internet-Adresse: https://banking-dkb.s-fints-pt-dkb.de/fints30
HBCI Version: FinTS 3.0
Anmeldename: derselbe, den ich für das Online-Banking unter https://www.dkb.de/banking benutze
PIN: dieselbe, die ich für das Online-Banking unter https://www.dkb.de/banking benutze
TAN-Verfahren: chipTAN optisch

Ein Abholen der Umsätze ist nicht möglich. Protokollauszug:

3905: Es wurde keine Challenge erzeugt.
9800: Dialog abgebrochen
3920: Zugelassene Zwei-Schritt-Verfahren für den Benutzer.
9010: PIN/TAN Prüfung fehlgeschlagen
9931: Anmeldename oder PIN ist falsch.
Anmeldung fehlgeschlagen. Fehlercode: 9931

Wie gesagt, mit denselben Daten geht es sowohl per DKB-Website als auch Hibiskus.

Ist das Problem bekannt?

Vielen Dank und Grüße
Tom

Dann mal anders gefragt: wer holt denn erfolgreich die Umsätze seines Girokontos bei der DKB Bank ab und kann mir sagen, wie - im Detail - er den Zugang konfiguriert hat?

Der Assistent fragt z.B. immer nach LegitimationsID / Anmeldename. Ist das ein ODER-Feld oder vielleicht doch ein UND-Feld (ich habe sowohl eine LegitimationsID als auch einen Anmeldenamen). Wenn letzteres zutrifft, wie müssen beide Werte im Eingabefeld verknüpft werden (Slash, Leerzeichen …)?

Mit PIN ist das Kennwort (welches auch beim Login auf der Website der DKB benötigt wird) gemeint (mir ist der Begriff der PIN eher im Kontext von Debit-/Kreditkarten zur Legitimationen an Geldautomaten etc. geläufig als im Kontext eines Loginvorgangs)?

Ich frage, weil ich - wie ich glaube - die meisten Möglichkeiten schon ausprobiert habe, aber bisher kein Versuch zum Erfolg geführt hat.

Muss / kann vielleicht „irgendetwas“ zurückgesetzt werden, was sich der Finanzmanager während der Loginversuche gemerkt hat und nun eine erfolgreiche Anmeldung verhindert?

Vielen Dank für Infos jeglicher Art,
ziemlich ratlos - Tom

Hallo,

Der Assistent fragt z.B. immer nach LegitimationsID / Anmeldename. Ist das ein ODER-Feld?

Ja.

Mit PIN ist das Kennwort (welches auch beim Login auf der Website der DKB benötigt wird) gemeint?

Ja.
Welche Fehlermeldung kommt, wenn Du es so versuchst?

Hallo,

früher kam die ausgangs angegebene Fehlermeldung.

Heute kommt, dass mein Konto gesperrt sei. Ich komme auch per Website nicht mehr rein und vermute, dass die Sperrung aufgrund der fehlgeschlagenen Loginversuche per Finanzmanager verursacht worden ist. Ich muss mich jetzt also erst einmal um die Freischaltung kümmern …

Anbei noch eine Frage: laut Finanzmanager soll ich mich beim Abruf der Umsätze mit der „HBCI+ PIN“ legitimieren? Ist das dasselbe Passwort, welches ich bei dem Login auf der DKB-Website verwende?

Bevor ich weitere Versuche starte, muss ich genau wissen, welche Daten im Finanzmanager zu hinterlegen sind. Sind das die Daten, die ich auf der Website eingebe oder andere? Muss ich eine LegitimationsID hinterlegen oder den Anmeldenamen?

Vielen Dank und Grüße
Tom

Hallo Tom,

herzlich Willkommen in der Community. :slight_smile:

Ist das zwischenzeitlich geklärt?

Für gewöhnlich ja.