Datev Export Gehalt Fin. Office Pro

Hallo,
durch einen Wechsel zu einem externen Büro benötigen wir einen Datev-Export der Mitarbeiterdaten im Modul Lohn+Gehalt in Financial Office Pro. Leider wird uns nach dem Anlegen der Datev-Unterstützung in den Firmendaten die Datev-Unterstützung nur im Modul Buchhaltung angezeigt. Im Modul Lohn+Gehalt können wir nur via Datei/Export/Mitarbeiterdaten einen txt erzeugen, die aber nicht eingelesen werden kann. Wie können wir den Datev-Export für Lohn+Gehalt aktivieren?

Danke schon mal.

Hallo,

es gibt von der DATEV ein Programm Lohnübernahme aus Lexware, das sollte Deine Aufgabe lösen

Danke. Ja, das Programm kenne ich. Dafür benötige ich aber den passenden Export und genau den kann ich nicht erstellen. Im eigenständigen Lohn+Gehalt Programm gibt es den Datev-Export, bei FOP nur im Buchhaltungsmodul :man_shrugging:

Hi,

ich bin bei DATEV nicht so im Thema, aber dass eine .txt bzw. .csv nicht eingelesen werden kann, wundert mich dann doch. Das ist ja der einfachste Dateityp, damit sollte auch eine DATEV umgehen können.
Das ext. Büro soll doch nochmal schauen, ob es neben dem DATEV-Import nicht auch noch andere Importwege gibt.

Hallo,

für das o,g. DATEV-Programm wird der Lexware ASCII Export benötigt und kein DATEV CSV…

1 „Gefällt mir“