Datenübergabe F+A Plus an WaWi Pro

Datenübergabe von Faktura+Auftrag 2014 Plus an Warenwirtschaft Pro 2014

ist das ohne probleme machbar?
Oder brauch ich andere Programmversionen?

Hallo Roman_ST,

ja, das geht problemlos. In faktura+auftrag unter Datei den Menüpunkt Übergabe an Lexware Programme wählen. Die darüber erzeugte Datei dann in warenwirtschaft pro über die Datenübernahme einlesen.

Eine Bitte: eine nette Begrüssung sowie freundlicher Schluss-Gruss sorgen für eine angenehme Stimmung und erhöhen zudem die Chance, eine Antwort zu erhalten. :wink:

Vielen Dank.

Hallo Steve Rückwardt

Sorry, hatte ich in der Eile ganz vergessen. da ich schon seit ein paar Tagen am suchen bin.
Selbst die Liste mit den Programmen die man auf eine höher Version upgraden kann ist nicht ganz schlüssig.

Danke für die schnelle Antwort

Gruß Roman

Hallo Roman,

also nach oben geht eigentlich in den meisten Fällen und wenn es der gleiche „Jahrgang“ ist, gibt es da eher keine Einschränkung. :slight_smile:

Bestimmte Programme harmonieren nicht gemeinsam auf dem gleichen PC, aber das hat mit dem Upgrade eher nicht so viel zu tun.

Hallo zusammen,


wir haben genau diese Situation durch: Upgrade von Faktura Plus auf Warenwirtschaft Premium wegen der Netzwerkfähigkeit.
Installation ging problemlos, die Datenübergabe ebenfalls und scheinbar auch die Datenübernahme nach WaWi Premium.

Jedoch wurden in der Faktura Plus Datanorm Artikel verwendet, die in der Warenwirtschaft Premium nach der Datenübernahme als rote Position (z.B in einer Rechnung) dargestellt werden.
Lustigerweise erscheinen alle Datanormartikel als offene Forderungen in Zahlungseingangsliste.
Beim Öffnen der Rechnung:

Das Einspielen einer aktuellen Datanorm CD schafft keine Abhilfe. Scheinbar muss jede Rechnung mit Datanorm Artikeln manuell angepasst werden…

viel Glück

ps: die 1,99/min Hotline hat nicht wirklich was gebracht aber einiges gekostet.

Hallo bimmelmurks,

hm, kann ich aktuell leider nicht nachstellen. Aber warum öffnest Du denn die Rechnungen? Wenn dort Stammartikel drin sind, welche so aber nicht mehr im Programm zu finden sind, ist die Meldung verständlich und normal. Es gibt - wenn ich Dich richtig verstanden habe - so an sich kein Problem mit diesen Belegen, bis auf den Umstand, dass sie als unbezahlt geführt werden, richtig?

Waren die Belege vorher in f+a als bezahlt markiert? Gibt es diese Installation der f+a noch?

Das ist unschön. Was genau wurde zu dem Thema gesagt bzw. hat sich das schon mal jmd. aus der Ferne via Remote-Zugriff angeschaut?

Hallo Steve,

nach dem Remotezugriff wollte man das Ganze an die „Programmierabteilung“ weiterleiten.
Ich hätte mir vorgestellt, dass bei einer Datenübernahme auch die Datanormartikel übernommen werden, so das die Rechnungen im gleichen Zustand wie vorher sind.
So ist es aber leider nicht. Ja die Faktura existiert noch, und wir arbeiten weiterhin damit auf Anraten des Steuerbüros.

Hallo bimmelmurks,

ok, also hast Du quasi schon eine Ticketnummer und man ist noch an dem Thema dran seitens Lexware, ja?

naja, die Artikel sind doch in den Rechnung enthalten und wenn Du die Rechnung nun in der warenwirtschaft ausdruckst sehen diese doch genauso aus, wie vorher in der faktura (Voraussetzung, das Rechnungslayout wurde entsprechend angepasst), oder? Bearbeitest Du die Rechnung nun und willst diese erneut speichern, wird festgestellt, dass der Artikel nicht zu finden ist., daher diese Meldung.

Wenn Du die Belege aber so lässt wie sie sind, hast Du keinerlei Nachteil. Oder übersehe ich etwas?

Du kannst hier gern mal das Ergebnis posten, wenn Du Rückmeldung seitens Lexware hast. Bei der Datenübernahme ganze Datanorm-Kataloge mit zu übernehmen halte ich persönlich für eher nicht ratsam bzw. sinnvoll. Benötigst Du auch in der warenwirtschaft Datennormartikel für neue Aufträge, müssten die Kataloge zwar erneut importiert werden, diesen Aufwand halte ich jedoch für vertretbar.

Hallo zusammen,

da zu diesem Thema seit über 3 Monaten keine weitere Info erfolgte, schliesse ich es.

Sollten doch noch Fragen offen sein oder Anmerkungen notwendig, bitte ein neues Thema eröffnen.

Danke.