Datenimport Datevformat (eigentlich Agenda) ins Lexware

Hallo!
Ich bin neu hier und habe gleich mal eine Frage:
Unser Steuerberater hat mir Daten zum einlesen gegeben (per csv). Alles passt eigentlich bis auf eine Buchung. Diese Buchung betrifft ein Automatikkonto 8401 (bei uns Erlöse Lager 19%). Er hat den Schlüssel 40 vor das Konto eingegeben um die Automatik für diese Buchung auszusetzen, aber das Lexware mag das nicht. Auch manuell habe ich das nicht hinbekommen. Weiß jemand wie man ein Automatikkonto im Lexware kurz mal von seiner Automatik abhält???
Vielen Dank im Voraus!

Grüße von Tiziana

Hallo Tiziana,

herzlich Willkommen in der Community. :slight_smile:

In der Kontenverwaltung das Konto aufrufen und dort den Haken bei Automatikkonto entfernen. Aber warum will man bei einem Automatikkonto die Automatik entfernen?
Also warum will das Steuerbüro bei dieser Buchung die Automatik umgehen?

1 „Gefällt mir“

Hallo Steve,
danke für deine freundliche Nachricht. Zum Glück hat der Steuerberater einen anderen weg gefunden wie ich es buchen kann. Jetzt ist ja alles gut!!! Danke Dir und schönes Wochenende!

1 „Gefällt mir“

Bei Datev kannst du bei zwei Automatikkonten (also von 8400 auf 8401) nicht direkt umbuchen, dazu braucht es dann ein Zwischenkonto.
Mit dem Schlüssel 40 funktioniert das aber.
Ebenso kannst du Umsätze ohne Umsatzsteuer, die in einer „gemischten“ Rechnung ggf. vorliegen, mit diesem Schlüssel auf ein Automatikkonto buchen.

Danke Dir! Bei Datev geht das, aber nicht beim Lexware Buchhalter. Zum Glück habe ich aber mittlerweile eine andere Lösung gefunden!