Darstellungsfehler auf Startseite

Lexware Buchhalter 2015 (20.52) zeigt bei mir auf der Startseite grobe Darstellungsfehler bei den Buttons Scout und Cockpit und in deren Inhalten, siehe Screenshots. Dies zuletzt unter Windows 8.1 und nun unter Windows 10. Von Dutzenden Programmen ist Lexware Buchhalter das Einzige, das derartige Darstellungsfehler zeigt. System ist überall auf neuesten Ständen und von den Ressourcen her opulent ausgestattet.
Unten rechts (Business Cockpit).jpg
Unten links (Scout).jpg

Hi

unter Win 10 kann das sicher noch passieren aber du schreibst das war auch schon bei Win 8 so?
Hattest du da schon mal schauen lassen von der Hotline?
Unter win 8 läuft es normalerweise ohne Probleme.

Nadine, ich bin neu hier. Wie geht das mit der Hotline? Das muss ich doch bezahlen, oder?

Hi

schau mal hier

https://support.lexware.de/support/produkte/buchhalter/hotline

oder das ist auch nicht schlecht

http://haendlersuche.haufe-lexware.com/haendlersuche/?no_cache=1

dann hast du einen direkten Ansprechpartner.

1 „Gefällt mir“

Danke, Nadine, ist mir schon klar, dass es Support usw. gibt. Was ich nicht kapiere, ist, dass ich dafuer bezahlen soll, dass ein Hersteller seine Software repariert. Es muss doch eine Möglichkeit geben, dass man seine Screenshots und Systeminfos per email einschickt und die Hotline dann sagt, „OK unser Problem, da schauen wir rein“, oder „Ihr Problem, Hilfestellung wird berechnet“. Denn hier in dieses Forum scheint doch der Lexware Support nicht hinein zu schauen, oder?

Hallo,

wäre es ein allgemeingültiges Problem, würde es hier und im Lexware Kundenforum von Fehlermedungen wimmeln. Dem ist aber nicht so, sodass man von der zweiten Alternative, also „Ihr Problem, Hilfestellung wird berechnet“ ausgehen kann. Und das macht Lexware über deren Hotline.

Denn hier in dieses Forum scheint doch der Lexware Support nicht hinein zu schauen, oder?

Nein, wie im Vorwort steht, handelt es sich hier um eine private Initiative. Sofern hier aber von allgemeingültigen bzw. reproduzierbaren Problemen berichtet wird, wird Lexware darüber informiert.

Das ist nun wirklich wenig hilfreich. Ich habe das Problem ja nun auch schon seit x Wochen, ohne es hier gemeldet zu haben. Ausserdem bin ich auf dieses Forum gerade eben erst gestossen, obwohl ich Lexware Buchhalter nun seit weiss was ich wievielen Jahren benutzt habe (und eigentlich immer einigermassen zufrieden war).

Hallo,

wenn das Problem nirgendwo gemeldet wird, kann natürlich auch niemand helfen. Reproduzierbar ist das Problem - zumindest bei mir - nicht.

Daher gab es ja den Hinweis auf die Lexware-Hotline oder einen der Lexware-Fachhändler. Diese könnten z.B. mittels Remote-Zugriff auf deinen Rechner sehen und die Ursache für dieses - offensichtlich individuelle - Problem erkennen.

Hallo BS,

it depends… :slight_smile: Wie Udo schon geschrieben hat, lässt sich nicht immer pauschal sagen, dass der Fehler global ist oder eben local, also am jeweiligen PC hängt.

Für den Fall der Fälle, also wenn es doch ein Programmfehler ist, dann gilt:

Es gibt optional auch noch die Support-Pakete: http://lex-blog.de/2013/10/23/lexware-support-pakete/
Hier gibt es auch die Möglichkeit, via E-Mail Anliegen zu melden.