Buchungskonto für Lieferantenrechnungen

Hallo zusammen,

ich möchte in büro easy 2016 (basis) (SKR04) für einzelne Lieferanten (Dienstleistungen, keine Waren) eigene Kreditorenkonten einrichten. Wenn ich das richtig verstanden habe, muss ich doch Unterkonten (70001, 70002 etc.) vom Konto 3300 erstellen?

Wenn ich jedoch Lieferantenrechnungen bereits dem Konto 3300 zuordnen möchte, bekomme ich eine Meldung, dass das der falsche Kontentyp wäre. (Fiktives Beispiel für die Dienstleistung: ich biete Hauseisterdienstleistungen an, ein beauftragter Dritter/Subunternehmer mäht den Rasen bei meinem Kunden und stellt mir darüber eine Rechnung.)

Ist das Konto 3300 bzw. 7000X hierfür das richtige Konto?

Vielen Dank, Autodidakt

Hallo Autodidakt,

die Unterkonten werden „automatisch“ anglegt, wenn du im Menue Lieferanten auf Lieferanten einrichten gehst und einen neuen Lieferanten anlegst. Im aufklappenden Assistenten musst du zunächst den Namen des Lieferanten angeben und dann die erste Nummer (z.B. 1 oder 10 oder 100, wie du willst). Es handelt sich hier um die Lieferantennummer, nicht um die Kontonummer. Anfangssaldo 0,00 müsste ja stimmen bei neuen Lieferanten, das Datum kannst du frei wählen. Mit „weiter“ kommst du auf die zweite Maske. Hier gibst du den ganzen Firmennamen des Lieferanten und die Adressdaten ein. Im dritten Schirm kannst du einen Ansprechpartner festlegen. Im vierten Menue kommen weitere Daten, die möglicherweise für dich und den Lieferanten wichtig sind (Zahlungsbedingungen, Kreditlimit, UStID etc.). Im letzten Bildschirm werden dann noch die Bankverbindung abgefragt. Hier bitte von oben beginnend eintragen, sonst klappt die Zahlung unter Umständen nicht (bei leeren Feldern Kontonummer und Bankleitzahl „mosert“ BE ab und zu). IBAN und BIC kannst du generieren lassen (ist einfacher, als die lange IBAN abzutippen). Jetzt mit „Fertig stellen“ abschließen.

BE erzeugt im Hintergrund ein Kreditorenkonto, das dann als Unterkonto zu deinem Konto 3300 behandelt wird. Du musst hier kein Konto anlegen.

Da das Konto 3300 ein Sammelkonto ist, darf hier nicht direkt gebucht werden. Macht auch wenig Sinn, weil sonst die Auswertungen wie offene Posten etc. nicht funktionieren.

Sollte noch nicht alles verständlich sein, bitte melden. Da ich schon recht lange mit BE (bzw. Quickbooks) arbeite, sind viele Dinge für mich ganz selbstverständlich, so dass ich manchmal davon ausgehe, dass die Fragesteller diese Dinge schon wissen. Daher nachhaken!

Gruß Ecrivain

1 „Gefällt mir“