Buchungsjahre verschwunden

Wir arbeiten ausschliesslich mit Lexware Programmen, nutzen Lexware BuchhalterPlus und buchen mehrere Firmen.
Bei Aufruf einer Firma (GmbH) ist nur noch das Buchungsjahr 2017 vorhanden (in der Auswahl Buchungsjahr wechseln), obwohl die Firma seit 2015 gebucht wurde.
Wir haben das letzte Mal Ende Mai im Jahr 2016 gebucht.
Zwischenzeitlich wurden noch 2 andere Firmen bebucht seit Ende Mai, so dass wir keine Rücksicherung per Ende Mai fahren können ohne die Buchungsdaten aus Juni zu verlieren.
Wie kann es passieren, dass 2 Buchungsjahre (2015, 2016) völlig verschwinden? Das Jahr 2015 wurde bereits abgeschlossen. Wir wollten heute den Jahresabschluss 2016 erstellen, wie soll das gehen ohne Buchungsdaten?
Sehr geehrte Damen und Herren von Lexware, wir brauchen dringend eine Lösung für das Problem.
Vielen Dank für eine schnelle Antwort.

Hallo AFuchs,

herzlich Willkommen in der Community. :slight_smile:

Zu Deiner Info: diese Community dreht sich zwar primär um Lexware, wird aber nicht von der Firma Lexware betrieben.

Eigentlich gar nicht. Zumindest habe ich so etwas in der Praxis bisher nicht erlebt. In den Fällen, in denen Anwender:innen Buchungsjahre vermissten, haben diese sich auf anderem Wege wieder angefunden.

Mögliche Ursachen:

  • versehentlich eine Rücksicherung durchgeführt, welche die betroffenen Buchungsjahre nicht enthielt
  • Buchungsjahre in einem anderen Mandant (Doppel zur bestehenden Firma) durchgeführt
  • Daten auf Dateiebene manuell gelöscht

Wann hast Du denn die vermissten BJ zuletzt im Programm „gesichtet“? Dann ggf. mal eine aktuelle Datensicherung erstellen, anschliessend eine ältere Sicherung rücksichern und schauen, ob diese BJ dort enthalten sind.

Finden sie sich wieder an?