Buchungen richtig kategorisieren

Hallo,

habe hier ein paar Umsätze wo ich ein wenig auf dem Schlauch stehe und nicht weiß wo ich die zuordnen soll, hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

  1. Ich hab von DHL eine Rückerstattung für ein verlorenes Paket bekommen, finde dafür aber keine passende kategorie.

  2. ich hab ein fidor konto, bekomme da jeden monat 5€ kontoführung abgebucht und im gegenzug wieder 5€ aktivitätsbonus gutgeschrieben

  3. wenn ich bei ebay was an eine person aus amerika veraufe zieht ebay automatisch gebühren fürden zoll ein, das sieht dann auf meinem paypal konto wie folgt aus. als beispiel

Artikel kostet normal mit versand 16,50€. gutgeschrieben bekomme ich dann 17,59€ und die 1,09€ werden mit dann sofort wieder abgebucht. Soll ich bei der gutschrift in der rechnung die 1,09€ als zoll gebühren angeben und die 1,09€ die mir dann wieder abgezogen werden als Aufwandsminderungen - Zoll? oder wie macht ihr das?

Schonmal danke für eure Hilfe.

Mein erster Beitrag ist leider nicht gespeichert worden, ich bin dabei abgemeldet worden.
Daher noch einmal:
Rückzahlungen (als Erstattung von zu viel gezahlten Beträgen) werden auf das Konto gebucht, auf dem die Zahlung erfolgte (also Aufwandskonto im Haben oder mit MInuszeichen).
Fidor sind zwei Vorgänge, die unterschiedlich zu buchen sind: einmal Kontoführungsgebühr und zum anderen Umsatz (Bonus).

Paypal musst du auf die Bestandteile „aufdröseln“, also deinen Umsatz laut Rechnung, Zollgebühren, andere Abzüge, Gutschriften etc. Die genaue Abrechnung von Paypal hilft bei der Aufteilung. Man kann als Split buchen, aber Aufwand und Umsatz in einem Split sind nicht ganz leicht bei Lexware umzusetzen.

1 „Gefällt mir“