Buchhalter: Unterschied EÜR zu Bilanz beim Buchen

Wie unterscheidet sich das Erfassen der Buchungen zwischen EÜR und Bilanzbuchhaltung? Habe bisher doppelte Buchführung gemacht und muss jetzt für die Praxis meiner Frau eine Einnahmeüberschussrechnung erstellen.

Das Anlegen hat funktioniert, wenn ich aber die Buchungsmaske (Stapelbuchen) aufrufe, schaut diese genauso aus wie bei der doppelten Buchführung. Oder habe ich da was übersehen?

Danke im Voraus.

Gruß Alex

Hi

also vom Buchungsverhalten sieht es gleich aus, nur die Auswertungen sind anders und auch im Kontenrahmen hast du weniger Konten als in der Bilanz.
Du kannst die EÜR genauso buchen wie die Bilanz allerdings brauchst du nicht zwingend OP´s.
Also es reicht wenn du die Einnahmen und die Ausgaben erfasst.

1 „Gefällt mir“