Buchhalter 2011 startet unter Windows 10 nicht

Hallo,
all mein bemühen, Buchhalter 2011 ( v.16.00.00.0105 ) unter Windows 10 zum laufen zu bringen hat sich bisher im Sand verlaufen.

#1 Windows 10 → HDD formatiert, Win 10 frisch aufgespielt / nicht Win 8.1 ge-Upgraded
#2 Ich kann leider nicht definitiv sagen ob das Programm unter Win 8.1 bzw. 8 lief / unter Win 7 ging es auf jedenfall noch
#3 Die Installation scheiterte mit dem „Error-code:1603 …irgendetwas Microsoft Net.Framework“ ( ← ich kann mich nicht mehr an den genauen Wortlaut erinnern )
#3.2 Nach manueller installation von Framework, lief die Installation endlich durch
#4 Leider läßt sich das Programm dennoch nicht starten / keine Fehlermeldung, nichts / laut Task-Manager wird der/die Prozess/e „COM-Surrogate“ gestartet,
jedoch auch gleich wieder beendet
#5 Versuche mit den Kompatibilitätseinstellung etwas daran zu ändern, brachten mich bisher nur zurück zu #4

P.S. Ich benutze das Programm im Rahmen eines Fehrnstudium, den ich 2011 begonnen habe
In den Foren besagtem Studiums oder Google sowie hier im lex-forum, konnte ich leider keine Threads zu diesem speziellen Thema/Problem finden

Auf eine Idee zur Lösung hoffnungsvoll verbleibend
Christian

Hallo Christian,

sicherlich weisst Du das bereits, der Vollständigkeit wegen sei es dennoch erwähnt: es gibt keine Freigabe für Win10 für die aktuellen oder ältere Versionen. Ab v2016 gäbe es diese erst.

Das ist ein Windows Ding, hat erstmal nix mit Lexware zu tun.

Das wird schwierig, da wie geschrieben die Kombination nicht getestet wurde und ich - wie sicherlich auch die anderen HelferInnen hier - haben keine v2011 zum Test. :slight_smile:

Hast Du es mal eine Reparaturinstallation (http://lex-blog.de/2015/06/23/lexware-reparaturinstallation/) versucht? Gibt es ggf. Virenschutz oder ähnliche Software die auf dem PC schon werkelt? Ist die deaktiviert? War sie es während der Installation von Lexware?