Bestellanfrage

Hallo, bei Bestellanfragen an Zulieferern sollen die gleichen Teile bei mehreren mit unterschiedlichen Projektnummern zusammengefasst werden.

  1. Unter einer Projektnummer schreiben wir im Augenblick, die einzelnen Projektnummern als Text und führen dann die benötigten Teile auf, neue Projektnummer dann die gleichen Teile. So haben wir dann eine Sammelanfrage, wegen den Rabatten und Versand. Jedoch haben wir das Problem, dass die Teile eigentlich unterschiedlichen Projekten Projektnummern- Maschinen zugeordnet sind, welches aus der Gesamtprojektnummer nicht hervorgeht, da man anscheinen bei einer Bestellanfrage nicht mehrere Projektnummern auf ein Dokument in der Bestellanfrage anlegen kann. Desweitern ersehen wir durch eine der im Text enthaltenen Projektnummern, die aufgerufen wird um die Gesamtbestellungen dieses Projektes zu kontrollieren nicht, ob dieses Teile enthalten sind, bzw. ob geliefert wurde. 2. Es wäre gut wenn man die Teile unterschiedlicher Projekte-Projektnummer als eine gesammelte Bestellanfrage, bzw. als ein Dokument zusammenführen kann. So sollte dann die gesamte Bestellung auch verschickt werden können. Erfolgt der Wareneingang und sind alle Teile da, so sollten diese den einzelnen Projektnummer zuordbar sein. Vielen Dank für Ihre Hilfe

Hallo Intronyx01,

herzlich Willkommen in der Community. :slight_smile:

Ich habe Deine Anfrage mehrfach gelesen, aber so ganz schlau werde ich daraus nicht. :frowning:
Kannst Du es bitte nochmal etwas detaillierter aufführen, ggf. anhand von Beispielen?

Auch habe ich die Bitte, dass Du den Text in Anfragen etwas "formatierst, sprich mit Absätzen etc. arbeitest. Dies erleichtert das Lesen (und damit auch das Verstehen).

Danke.

Danke für die Antwort.
Ich beschreibe es mit zwei Projekten.
Projekt 12 und Projekte 22.
Beide Projekte (Maschinen] sind ähnlich, und beinhalten gleiche
und auch andere Bauteile.
Wir nehmen an, dass wir die gleichen Bauteile von P12 und P22 bei einer Firma x bestellen.
Diese gibt bei höheren Mengen Rabatte und verschickt die Teile zusammen.
Bei Richtigkeit der Bestellanfrage müsste ich zwei einzelne Projekte P12 un P22 anlegen bzw die Projektenummer nehmen. Über diese Nummer laufen dann auch die Bestellung aller anderen Teile.
So kann man jederzeit, über die Projektnummer, kontrollieren was geliefert wurde etc.
Wenn ich bei Firma x bestellen möchte, um Rabatte zu erhalten, braucht es ein Formular.
Jetzt läuft es bei unserer Firma wie folgt:
Es wird eine Bestellanfrage mit P12 angelegt, die Teile hinzugefügt.
Dann kommt ein Platzhalter für P22.
Dann werden die gleichen Teile wie bei P21 hinzugefügt. Jetzt hat man für Firma x eine größere Anzahl der zu bestellenden Teile unter einer Projektenummer.
In diesem Fall P12
Jedoch sind in unserem System, die Teile jetzr falsch verbucht, da alle Teile unter Projekt 12 laufen, welches jetzt dopoelt so viele Teile enthält.
Bei Aufruf von Projekt 22 fehlen die Teile, da sie ha auf P12 laufen.
Was gut wäre, wenn man die entsprechenden Teile, auch der richtigen Projektnummer zuordnen kann und man aus diesen zwei Bestellanfragen eine Bestellung für Firma x hat. Oder das man eine Bestellanfrage für mehrere Projekte generieren kann.
Ansonsten müssten wir zwei Bestellanfragen an Firma x schicken, welche dann damit, oft erlebt, anders umgeht.
Vielen Dank

Ok, Sachverhalt verstanden.
Leider ist dies aktuell so nicht umsetzbar. Mir fällt ad hoc leider auch kein Workaround ein, ausser zwei Bestellanfragen (eine je Projekt) zu erstellen und dafür auch die Wareneingänge zu erfassen.

Wenn das bei Lieferant:innen falsch bearbeitet wird, würde ich mit diesem nochmal reden. Option kannst Du die Bestellanfrage evtl. auch kummuliert als Word oder Excel erfassen und an die Lieferant:innen senden, intern bleibt es aber bei den getrennten Bestellanfragen.

Hallo, gibt es vielleicht eine Möglichkeit über ein Zusatzfeld?
Es müsste ja eine Nummer sein, die durch das System führt,
oder für den Lieferant als Rechnungsnummer verwendbar ist
und auch für uns so zu führen ist?