Beim Ausdruck hängt sich Lexware für kurze Zeit auf

Guten Tag,

ich habe ein Problem mit unserer Lexware premium 2015 (Version 15.52).
Und zwar haben wir ein Problem beim Ausdruck von Dokumenten, dabei spielt es keine Rolle welches Formular dahinter hängt oder auf welchen Drucker gedruckt wird (Netzwerkdrucker bzw. lokal installierte Canon-Drucker). Starte ich einen Ausdruck, so erscheint das kleine Fenster, wo mir gezeigt wird, das Seite X / X ausgedruckt wird. Dieses hängt sporadisch für 15 - 30 Sekunden und man kann in der Lexware bzw. am Arbeitsplatz nichts mehr machen. Danach geht alles ohne Probleme.

Dabei ist es auch völlig unabhängig vom Arbeitsplatz. Alle Arbeitsplätze sind zwei oder mehrkern-Systeme, min 4 GB Arbeitsspeicher und haben GBIT-Anbindung an den Server. Der Server selbst ist ein virtualisierter Server 2008 R2 mit 12GB RAM und entsprechender IO darunter (z.B. mit Exchange gibt es keine Probleme).

Was sehr merkwürdig ist, ist das das Problem erst beim Wechsel vom alten Server 2003 R2 auf den neuen Server 2008 R2 aufgetreten ist. Ich hatte dann die Vermutung, dass evtl. noch irgendwo ein alter Pfad in den Formulardateien steht - aber ich habe alle durch und auch die layout.ini - alles aktuell.

Den Virenscanner habe ich Serverseitig und Clientseitig auch bereits für ein paar Tage (auf allen Arbeitsplätzen) deaktiviert. Keine Besserung.

Jemand von euch eine Idee, wo ich noch suchen könnte bzw. was ich machen könnte? Selbst wenn ich Lexware auf dem Server starte und den Ausdruck eines Beleg (Angebot, Rechnung, etcpp) durchführe, hängt er sich für die gewisse Zeit auf.

Bereits diverse Treiber vom Drucker habe ich durchprobiert, dann haben wir es mit einem ganz anderen Hersteller und Treiber testweise probiert, keine Besserung. Es scheint also nicht am Drucker bzw. Druckerfreigabe zu liegen.

Gruß

Hallo bpartner,

ich verstehe das richtig, dass bei Druckversuch ca. 10-15 Sekunden nix mehr am PC machbar ist, danach dann aber gedruckt wird und auch sonst allgemein alles läuft?

Der Fehler ist vermutlich damit Lexware buchhalter Programm stürzt ab / friert ein bei Buchungsvorgang | lex-blog nicht behebbar, aber mehr fällt mir auf die Schnelle leider nicht ein und evtl. trifft der Umstand auch in diesem Zusammenhang zu?

Da zu diesem Thema seit >2 Monaten keine Aktivität besteht und die Nachfrage(n) bisher auch unbeantwortet sind, gehe ich davon aus, der Sachverhalt hat sich geklärt und schliesse es daher.

Sollten doch noch Fragen offen sein oder Anmerkungen notwendig, bitte ein neues Thema eröffnen.

Danke.