Artikel-Import schlägt fehl, da "Lieferantendaten nicht importiert werden können"?!

Hallo zusammen,

habe hier ein neues Problem. Es sollen jetzt ca. 4000 Artikel aus einer alten WaWi (TopKontor) in Lexware importiert werden. Die Daten liegen soweit im ANSI-Format vor, der Importfilter ist auch angepasst, eigentlich funktioniert der Import auch, aber nur theoretisch.

Beim Import (habe erstmal mit 32 Datensätzen getestet) meint Lexware (WaWi 2016 Premium Handel) am Ende in der Übersicht „Es konnten 29 Datensätze nicht erfolgreich importiert werden…“ und weiter beim Klick auf das ! „Lieferantendaten konnten nicht importiert werden, da der Lieferant nicht existiert.“

Weder in den zu importierenden Daten ist ein Lieferant hinterlegt, noch sind beim Import bei der Feldwahl irgendwo Lieferanten(nummern) zugewiesen oder ersichtlich. In der alten WaWi waren auch keine direkten Lieferanten hinterlegt und können daher nicht exportiert werden. Wo könnte der Fehler sein? Kurios ist auch, dass nach dem Abbrechen des Imports die Artikel trotzdem in der WaWi angelegt wurden (mit korrekten Nummern, Warengruppen, Bestand etc.), jedoch kann man dann keine Lagerzu- und Abgänge buchen für diese Artikel. Bei neu per Hand angelegten Artikeln funktioniert dies. Man kann die „falsch importierten“ Artikel aber für Rechnungen, Angebote etc. benutzen.

Wäre schön, wenn irgendwer eine Idee hätte. Danke :slight_smile:

Hallo shadowworld,

die 3 erfolgreichen Datensätze unterscheiden sich strukturell wie von den 29 fehlerhaften? Irgendwo müsste es da schon eine Abweichung geben.

Du kannst für diese Artikel auch den Lagerstatus nicht ein-/ausschalten?

Danke, es hat sich erledigt. Konnte mich erst heute wieder an die ganze Sache ran setzen. Scheinbar war es ein Fehler in den Exportdaten von der alten Software. Habe alle nicht benötigten Felder beim Export entfernt und jetzt funktioniert es. Vorher waren da noch zig andere Felder drin, die ich aber nicht zugeordnet hatte beim Import. Aber wie es aussieht, hat sich Wawi daran gestört.

Super, das freut mich. :slight_smile: Danke für die Rückinfo.