Anzahl Seiten bei Beleg reduzieren

Hallo,
ich habe immer wieder das Problem, dass aufgrund des Textes, z.B. beim Angebot, mir eine zweite Seit erstellt wird. Gehe ich dann im Nachhinein her und reduziere den Text, bleibt trotzdem die zweite (leere) Seite erhalten. Was kann man machen, damit ich meine Beleg so nachbearbeiten kann, dass sich die Seitenzahlen reduzieren?

Grüße, Paco

Hi und herzlich Willkommen in der Community. :slight_smile:

Das habe ich eben versucht nachzustellen, was mir jedoch nicht gelungen ist. Nachdem ich den Text reduziert habe, wurde auch die Anzahl der Seiten reduziert.
Kann es sein, dass es evtl. doch immer noch zu „knapp“ ist, und der Text auf Seite 1 doch noch bis an die Seitenbegrenzung geht?

Guten Morgen,

das ist die einzige mögliche Erklärung, ich habe ab und an das gleiche Problem.

Ich wähle dann beim Druck nur eine Seite aus. Eine andere Möglichkeit habe ich bisher noch nicht gefunden.

Hallo,
das ist natürlich auch eine Möglichkeit. Wenn man aber die Rechnung als PDF versenden will, funktioniert das nicht mehr. Scheint also ein kleiner „Schönheitsfehler“ zu sein.
Vielen Dank für die Hilfe.
Grüße, Paco

Doch natürlich auch beim PDF Druck kannst du die Anzahl der Seiten auswählen.
…also bei mir geht das zumindest

Ich meinte, dass wenn man z.B. eine Rechnung erstellt hat und die direkt aus Lexoffice versendet, dann wird ein PDF erstellt ohne dass man Einfluss auf die Seitenzahl darauf hat.

Das ist richtig. Dann doch noch mal etwas am Text feilen. Evtl. lässt sich hier und da doch ein Zeichen oder Zeilenumbruch einsparen? Immer wird es sich jedoch vermutlich nicht vermeiden lassen.

Dieses Thema wurde automatisch 90 Tage nach der letzten Antwort geschlossen. Es sind keine neuen Antworten mehr erlaubt.