Anmeldung für 1Tag

Hi,
eine Mitarbeiterin war geringfügig beschäftigt und ist nun Teilzeit-Angestellte. Ich gab die Daten ein, und das Programm generierte eine Anmeldung zum 1.8. Tatsächlich ist sie erst zum 1.9. angestellt. Also habe ich einen Austritt zum 1.8. eingegeben. Und die Daten Anmeldung zum 1.9. unter einer neuen Personalnummer eingegeben.
Wegen des einen Tages generiert das Programm eine Korrektur-Abrechnung Aug., eine negative Abrechnung Sep. und auch mein Beitragsnachweis an die Knappschaft ist negativ (und falsch). Wie kann ich das Problem der alten Personalnummer lösen?
Kann ich das Programm auf der Speicherstand der letzten Lohnabrechnung zurücksetzen?
LG
Praxis CJ

Hallo,

die Mitarbeiterin wirst du nicht mehr löschen können, deshalb war dein Vorgehen mit Austritt am gleichen Tag schon richtig.

Um jetzt keinen Lohn bzw. Gehalt abrechnen zu müssen, für den einen Tag, solltest du eine Fehlzeit „unbez. Abwesentheit“ für den Tag eintragen. Damit sollte das Programm keine Korrekturen mehr rechnen, bzw diese rückrechnen.

Herzliche Grüße Frank

Vielen Dank, ich hoffe,das klappt.

Hallo PraxisCJ,

und, hat es?