Anlagenverwaltung Steuerrecht - Handelsrecht

Hallo zusammen,
wir nutzen seit Juli Lexware Professional incl. Anlagenverwaltung.
Ich habe aus dem Jahresabschl. 2014 das Anl-Vermögen in die Anlagenverwaltung (Steuerrecht) übernommen. A.G. steuerlicher
Sonderwahlrechte (z.B. § 7g EStG) müssen wir auch ein handelsrechtliches Verzeichnis führen.
Wie bekomme ich jetzt die bereits erfassten WG’er (steuerlich) in das handelsrechtliche Verzeichniss?
Wenn ich oben im Kopf von „Steuerecht“ auf „Handelsrecht“ wechsele, erscheinen im Verzeichnisbaum keine WG’er.
Könnt Ihr mir helfen?
Danke im Voraus …
Gruß von der Insel Rügen
Carsten

Hallo cweiss,

ich kenne eigentlich nur den anderen Weg - man bucht zunächst in der Handelsbilanz und übernimmt dann in die Steuerbilanz (auch im Anlagevermögen), aber laut Beschreibung soll es auch umgekehrt funktionieren. Hierfür gibt es unter Extras das Menu Datenabgleich Rechnungskreise. Hier kann man für einzelne Anlagegüter, alle Anlagegüter, einzelne Monate oder alle Monate die Werte des erfassten Rechnungskreises in den anderen übertragen. Unbedingt dann das Protokoll ausdrucken - beim Abgleich werden häufig bestimmte Güter nicht übernommen! Diese müssen dann manuell bearbeitet werden.

Gruß Ecrivain

1 „Gefällt mir“

Hallo Ecrivain,
vielen Dank für Deinen Hinweis. Werde es ausprobieren und dann mal ein Feetback geben.
Gruß Carsten

Hallo Ecrivain,
hat super funktioniert. Nochmals Danke …
Gruß Carsten