Forum unterstützen

Finanzmanager 2018 scheint zu hängen, sehr langsamer Start und Ende

Hier ist Platz für Themen rund um die Lexware Programme Quicken und Finanzmanager.

Moderator: Steve Rückwardt

Okieh-Lil
Mitglied

Beiträge: 12
Registriert: So 24. Jul 2016, 17:48
Lexware-Software: Finanzmanager 2017
Danke gesagt: 2 Mal

Finanzmanager 2018 scheint zu hängen, sehr langsamer Start und Ende

Beitragvon Okieh-Lil » Sa 27. Mai 2017, 13:45

Hallo zusammen,

ich habe gestern den neuen Finanzmanager 2018 überinstalliert über den 2017er.

Die Installation verlief ohne Probleme und auch ohne besondere Meldungen ab.
Das System ist Windows 10 (Version 1607, build14391.1198).

Das Problem beginnt mit dem Starten des Finanzmanagers 2018.
Es erscheint der Startbildschirm vom Finanzmanager und das Programm scheint zu hängen. :evil:
Nach circa 3 Minuten wird dann in die Anwendung verzweigt.
Eine ähnliche Situation ist beim Abmelden.
Nach dem Klicken auf „X“ dauert es gefühlt 2 Minuten, bis der Finanzmanager abgemeldet wird/ist.

Hat jemand Ähnliches beobachtet und gibt es eine Erklärung oder besser eine Lösung dafür :idea: ?
In der vorliegenden Version bin ich nicht bereit, dafür 65,00 € zu bezahlen.

Der Finanzmanager 2017 hatte anfänglich auch Startprobleme, läuft aber inzwischen auf meinem Windows 10 System reibungslos.
Danke für jede Rückmeldung.
MfG
Okieh-Lil.

Reynard25
Mitglied

Beiträge: 447
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 10:58
Lexware-Software: Quicken / FinanzManager
Danke erhalten: 111 Mal

Re: Finanzmanager 2018 scheint zu hängen, sehr langsamer Start und Ende

Beitragvon Reynard25 » Sa 27. Mai 2017, 15:14

Hallo,

eigentlich sollte das im FiMa2018 unter Hilfe --> InfoCenter stehen. Bei Dir nicht?

https://www.lexware.de/support/faq/prod ... -gesperrt/
Gruß Reinhard

Okieh-Lil
Mitglied

Beiträge: 12
Registriert: So 24. Jul 2016, 17:48
Lexware-Software: Finanzmanager 2017
Danke gesagt: 2 Mal

Re: Finanzmanager 2018 scheint zu hängen, sehr langsamer Start und Ende

Beitragvon Okieh-Lil » So 28. Mai 2017, 14:49

Hallo Reinhard,

ich danke dir für deine Rückmeldung und dem Lösungsansatz.
Zu deiner Frage: Steht es denn nicht im Info Center".
Eindeutig NEIN.
Es wird dort nur die Willkommen-Info von Lexware angezeigt.

Ich habe aber die Anweisung die du mir genannt hast durchgearbeitet, mit dem Ergebnis, das der Hänger beim zweiten Mal "Starten" nicht mehr auftritt.

Das sehr langsame Starten bzw. Beendigen, ist aber immer noch vorhanden.
In der Anweisung wird empfohlen 2 Downloads vorzunehmen und zu installieren.
Ich habe es erst mal nicht gemacht, weil diese für die Version 2017 zu gelten scheinen.
Die Download-Anweisungen sehen so aus:
http://download.lexware.de/pub/service/ ... ice_V2.msi
http://download.lexware.de/pub/service/ ... ice_V2.msi

Ich habe die Jahreszahl 2017 testweise getauscht gegen 2018, da wird aber nichts gefunden.
Funktionieren die Anweisung aus 2017 auch für den Finanzmanager 2018?

Gibt es noch weitere Lösungsansätze?
MfG
Okieh-Lil.

Reynard25
Mitglied

Beiträge: 447
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 10:58
Lexware-Software: Quicken / FinanzManager
Danke erhalten: 111 Mal

Re: Finanzmanager 2018 scheint zu hängen, sehr langsamer Start und Ende

Beitragvon Reynard25 » So 28. Mai 2017, 15:36

Gruß Reinhard

Okieh-Lil
Mitglied

Beiträge: 12
Registriert: So 24. Jul 2016, 17:48
Lexware-Software: Finanzmanager 2017
Danke gesagt: 2 Mal

Re: Finanzmanager 2018 scheint zu hängen, sehr langsamer Start und Ende

Beitragvon Okieh-Lil » Mo 29. Mai 2017, 13:23

Hallo Reinhard.

habe die beiden 2018er-Updates versucht zu installieren.
Macht doch auch erhebliche Probleme.
Gibt eine Anweisung dafür?

Bei der Installation gibt es Behinderungen.
Einmal musste der Dienst: „Lexware_Update_Service“ beendet werden.
Dann wurde gemeldet, Programm ist bereits installiert.

Daraufhin habe ich die Downloads jeweils mit rechter Maustaste angeklickt und deinstallieren lassen.
System Neustart durchgeführt.
Dann die Downloads mit rechter Maustaste anklicken und Installieren auswählen.
„fima2018_lexwareinfoservice.msi“ die Installation lief ohne Beanstandung durch.

„fima2018_lxinstallationsservice.msi“, die Installation wurde angehalten,
mit dem Hinweis, Konto existiert bereits.

Habe die Installation abgebrochen.

Durch Anklicken mit rechter Maustaste für diese Funktion „Reparieren“ ausgewählt.
Die s. g. Reparatur lief ohne Beanstandung durch.
Ob das aber richtig ist??
Es ist wie Suchen im Heuhaufen ohne klare Bedienungsanweisung!

Den Finanzmanager 2018 jetzt starten. Es ging einmal gut.

Ein erneutes Starten in derselben Session/User ist nicht möglich.
Es erscheint der altbekannte Fehler wie oben beschrieben.
„Es wird gerade ein Update durchgeführt!.......“
Diese Fehlersituation geht nie weg.

Alles Mist was da von Lexware ausgeliefert wird!
Die Entwickler, Programmierer und auch die Qualitätstester haben einen sehr schlechten Job gemacht!

Gibt es inzwischen neuere Erkenntnisse zu diesen Fehlern?
MfG
Okieh-Lil.


Zurück zu „Lexware Finanzmanager“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast