Lexoffice: Paypal-Kontobewegungen nur 1 Monat rückwirkend einlesbar

Hier ist Platz für alles zu weiteren Lexware Programmen wie vereinsverwaltung, hausverwalter etc. Je nach Anzahl der Themen richten wir hierfür später auch gern separate Foren ein.

Moderator: Steve Rückwardt

Dosheimer
Neu-Mitglied

Beiträge: 2
Registriert: Mi 11. Jan 2017, 22:27
Lexware-Software: Lexoffice
Wohnort: Deutschland

Lexoffice: Paypal-Kontobewegungen nur 1 Monat rückwirkend einlesbar

Beitragvon Dosheimer » Mi 11. Jan 2017, 22:58

Hallo zusammen,

wir möchten mit Lexoffice gerne u.a. die UStVA des vergangenen Quartals sowie die EÜR des vergangenen Jahres erstellen.

Nun hat uns die Lexoffice-Hotline bestätigt, dass Paypal-Kontobewegungen nur 1 Monat rückwirkend automatisch einlesbar sind (?).
Frage nun: Können wir die weiter rückliegenden Paypal-Kontobewegungen manuell oder in sonst irgend einer Form in Lexoffice berücksichtigen?

Es wäre schade, wenn wir Lexoffice erst für das aktuelle Jahr vollumfänglich nutzen könnten. Wir sind von dem Produkt ansonsten bisher sehr begeistert...

Zurück zu „weitere Lexware Produkte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste