Min. Bestand auf 9999,99 Stk gesetzt !?!?

Hier ist Platz für Themen rund um Lexware Programme faktura+auftrag, handwerk plus und warenwirtschaft.

Moderator: Steve Rückwardt

culto
Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: Do 12. Sep 2019, 07:43
Lexware-Software: Lexware Premium
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Min. Bestand auf 9999,99 Stk gesetzt !?!?

Beitrag von culto » Do 12. Sep 2019, 07:50

Hallo liebe Community,

ich habe folgendes Problem. Wenn ich einen Artikel (Schaltschrank) mit RMT-Drucken-"Artikel_mit_Stückliste_lang" aufrufe und drucke, steht in der Spalte Min.Best. immer der Wert 9999,99 obwohl der Mindestbestand korrekt im Menü des Artikels angegeben wurde. Kann mir jemand eine Lösung anbieten?

mfg Marcus :?:

Benutzeravatar
Andreas Husemann
Mitglied
Beiträge: 350
Registriert: Do 16. Okt 2014, 08:56
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 88 Mal

Re: Min. Bestand auf 9999,99 Stk gesetzt !?!?

Beitrag von Andreas Husemann » Mi 18. Sep 2019, 08:32

Wie lautet der Formularnahme der verwendet wird? Vermutlich wird ein altes Formular oder ein angepasstes, mittlerweile veraltetes Formular verwendet.
Viele Grüße
Andreas Husemann

culto
Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: Do 12. Sep 2019, 07:43
Lexware-Software: Lexware Premium
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Min. Bestand auf 9999,99 Stk gesetzt !?!?

Beitrag von culto » Do 19. Sep 2019, 07:16

Hi,

Also ich klicke mit der "RMT auf den Artikel-Drucken-Artikel mit Stückliste lang+Artikelnummer"

Sprich die Liste heisst Artikel mit Stückliste lang+Artikelnummer.


Bei allen Stücklisten "lang" die, die Spalte "Min.Best" besitzen, erscheint dort in der "min.Best" 999,99
mfg Marcus

culto
Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: Do 12. Sep 2019, 07:43
Lexware-Software: Lexware Premium
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Min. Bestand auf 9999,99 Stk gesetzt !?!?

Beitrag von culto » Fr 20. Sep 2019, 07:46

Hier mal ein Auszug aus der Formularverwaltung/Quelltext. Vielleicht ist ja dort ein Fehler bei der Lexware Aktualisierung unterlaufen. Bevor Lexware vor Monaten eine Sicherung gemacht hat, hat es immer funktioniert.

iMax = 0
iHoehe = 0
' nur wenn Text in der Zelle auf einer Seite Platz hat, dann kann er dargestellt werden.
SetCellText(C_Spalte_4, Get(STL_POS_TEXT))
iHoehe = GetCellHeight( C_Zeile)

iMax = GetAreaLength()
iHead = GetCellHeight( C_H_Head )
iMax = iMax - iHead
if iHoehe > iMax then
SetCellFont(C_Spalte_4, "Arial", 12, FONT_BOLD, COLOR_BLACK)
SetCellText(C_Spalte_4, "Der eingegebene " + strArtikel + "text ist zu lang im Verhältnis zur Seitenlänge! Wählen Sie eine andere Formularvariante oder kürzen Sie den Artikeltext des Stücklistenartikels!")
else
SetCellText(C_Spalte_4, Get(STL_POS_BEZ))' + "\n" + Get(STL_POS_BEZ))
end if
else
SetCellText(C_Spalte_4, Get(STL_POS_BEZ))
end if
SetCellText(C_Spalte_5, Get(STL_POS_LAGERORT))
SetCellText(C_Spalte_6, FormatNumeric("%.2f", GetNumeric(STL_POS_BESTAND)))
SetCellText(C_Spalte_7, FormatNumeric("%.2f", GetNumeric(ART_LAGERMINDESTBESTAND)))
'SetCellText(C_Spalte_6, FormatNumeric("%.2f", GetNumeric(ART_LAGERMENGE)))
'SetCellText(C_Spalte_7, FormatNumeric("%.2f", GetNumeric(ART_LAGERMINDESTBESTAND)))

DrawCell(C_Zeile, True)
SetCellBorder(C_Zeile, CELL_BORDER_BOTTOM, 0, HorzLinienArt, Color_Black)
DrawCell(C_S_Bottom, true)
SetHeaderCell(C_H_Head)

Result_Z = NextRecord("Z")
End While

Benutzeravatar
Andreas Husemann
Mitglied
Beiträge: 350
Registriert: Do 16. Okt 2014, 08:56
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 88 Mal

Re: Min. Bestand auf 9999,99 Stk gesetzt !?!?

Beitrag von Andreas Husemann » Mo 23. Sep 2019, 13:20

Wie heißt denn die Datei mit dem Quellcode?
Viele Grüße
Andreas Husemann

Antworten
Forum unterstützen