Seite 1 von 1

Kunde als Interessent §13b UStG markiert

Verfasst: Do 6. Jun 2019, 11:27
von Rika
Hallo,
nach dem heutigen Update sind Kunden in der Kundenansicht willkürlich (so scheint es) als "Interessent §13b UStG" markiert. Kann mir jemand erklären, was es bedeutet? Wir verkaufen keine Bauleistungen, und die Kunden sind aus dem Inland.
Danke für eure Hilfe.

Re: Kunde als Interessent §13b UStG markiert

Verfasst: Do 18. Jul 2019, 07:15
von Steve Rückwardt
Hallo Rika,
Rika hat geschrieben:
Do 6. Jun 2019, 11:27
als "Interessent §13b UStG" markiert
wie und wo genau?

Re: Kunde als Interessent §13b UStG markiert

Verfasst: Mi 31. Jul 2019, 09:57
von Rika
Hallo Steve,
Steve Rückwardt hat geschrieben:
Do 18. Jul 2019, 07:15
Hallo Rika,
Rika hat geschrieben:
Do 6. Jun 2019, 11:27
als "Interessent §13b UStG" markiert
wie und wo genau?
Habe mal ein screenshot gemacht. Ich kann mir diese Kreuze unter Interessent nicht erklären. Ist wahrscheinlich irgendwo im Kundenstamm ein Haken, den ich immer übersehe.
Okay, beim jetzt nochmal drüber schauen muss ich feststellen, dass das 2 verschiedene Spalten sind. Der "Interessent" hat mit "§13..." nichts zu tun. Entweder hatte ich im Juni Tomaten auf den Augen oder es ist jetzt mit dem neuen Update was geändert worden. Schade ich hatte nichts abgespeichert.
Aber der Haken bei Interessent irritiert mich immer noch.

Re: Kunde als Interessent §13b UStG markiert

Verfasst: Mo 16. Sep 2019, 12:44
von Steve Rückwardt
Rika hat geschrieben:
Mi 31. Jul 2019, 09:57
Ich kann mir diese Kreuze unter Interessent nicht erklären. Ist wahrscheinlich irgendwo im Kundenstamm ein Haken, den ich immer übersehe.
Nö, ist kein Haken. Alle Kund:innen, welche noch keinen buchungsrelevanten Auftrag haben, werden als Interessent geführt.
Rika hat geschrieben:
Mi 31. Jul 2019, 09:57
Der "Interessent" hat mit "§13..." nichts zu tun. Entweder hatte ich im Juni Tomaten auf den Augen oder es ist jetzt mit dem neuen Update was geändert worden.
Eher die Tomaten. :D Das hing noch nie zusammen. Die Spalte §13b ist dann befüllt, wenn der entsprechende Haken in den Stammdaten gesetzt ist.

Soweit verständlich?