DHl Paket / Paketmarke

Hier ist Platz für Themen rund um Lexware Programme faktura+auftrag, handwerk plus und warenwirtschaft.

Moderator: Steve Rückwardt

Antworten
NCP-User
Mitglied
Beiträge: 46
Registriert: Do 14. Aug 2014, 18:30
Lexware-Software: Lexware pro 2013 Version 13.03
Wohnort: Dithmarschen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

DHl Paket / Paketmarke

Beitrag von NCP-User » Fr 6. Jul 2018, 15:19

Pakete , die ich mit DHL versende sind gemäß Quittung umsatzsteuerbefreit nach §4 UStG .

Da dieser Brutto-Betrag an den Kunden weitergereicht wird haben ich ein Problem der richtigen Darstellung.

Wie lege ich diesen Artikel an, dass dieser nicht zusätzlich bei der Zusammenrechnung nochmals mit der UmSt von 19% belegt wird.

Danke für jeden hilfreichen Tipp.

Gruß
Uwe Nordmann

Online
Benutzeravatar
Steve Rückwardt
Administrator / Community Manager
Beiträge: 7384
Registriert: Di 27. Mai 2014, 18:33
Lexware-Software: siehe Signatur
Wohnort: Merseburg
Hat sich bedankt: 613 Mal
Danksagung erhalten: 655 Mal
Kontaktdaten:

Re: DHl Paket / Paketmarke

Beitrag von Steve Rückwardt » Fr 6. Jul 2018, 22:24

Hallo Uwe,
NCP-User hat geschrieben:Wie lege ich diesen Artikel an, dass dieser nicht zusätzlich bei der Zusammenrechnung nochmals mit der UmSt von 19% belegt wird.
der einfachste und auch korrekte Weg, Artikel umsatzsteuerfrei im Auftrag abzubilden ist, eine Warengruppe anzulegen, die mit dem entsprechend hinterlegten Konto keine Umsatzsteuer enthält. Aber: in dem Falle ist das nicht so simpel. Meinem Kenntnisstand nach gilt die Regel: die Nebeleistung folgt in der Besteuerung der Hauptleistung (siehe u.a.hier). Ergo: wenn die Hauptleistung in Deiner Rechnung mit 19% besteuert wird, so gilt dies auch für die Nebenleistung, in dem Falle die Versandkosten.

Da ich aber kein Steuerberater bin, empfehle ich Dir, Dich in diesem Punkt fachlich beraten zu lassen.
Beste Grüsse

Steve
lex-forum Team
_____________________________________________________________________________
genutzte Software: fo premium 2019 | FiMa 2020 | fo plus 2019
Win7 Pro, i5 3.2GHz, 32GB RAM, SSD

Dir hat die Antwort weitergeholfen? Das freut mich. Du kannst gern etwas Trinkgeld in den Hut werfen, wenn Du magst und lex-forum.net damit unterstützen. Vielen Dank. <3

Forenregeln | Feedback | Tipps für Foreneinträge

Antworten
Forum unterstützen