altes Auftrag + Faktura v8 oder v9 gesucht / welche Version hat noch keinen ABO-Zwang ???

Hier ist Platz für Themen rund um Lexware Programme faktura+auftrag, handwerk plus und warenwirtschaft.

Moderator: Steve Rückwardt

Lutze
Mitglied

Beiträge: 121
Registriert: Mo 14. Nov 2016, 19:40
Lexware-Software: Büro-easy2016 v29.04
Danke gesagt: 1 Mal
Danke erhalten: 14 Mal

Re: altes Auftrag + Faktura v8 oder v9 gesucht / welche Version hat noch keinen ABO-Zwang ???

Beitragvon Lutze » So 14. Jan 2018, 13:16

Alle (!) Versionen nach 2016 haben Sperren drin, weil dies auch durchaus sinnvoll ist und nicht der Gängelung des Kunden dienen soll.
Gängelung des Kunden vielleicht nicht aber der Versuch planbare Einnahmen zu generieren.

Benutzeravatar
Steve Rückwardt
Administrator / Community Manager

Beiträge: 5917
Registriert: Di 27. Mai 2014, 18:33
Lexware-Software: siehe Signatur
Wohnort: Merseburg
Danke gesagt: 499 Mal
Danke erhalten: 550 Mal
Kontaktdaten:

Re: altes Auftrag + Faktura v8 oder v9 gesucht / welche Version hat noch keinen ABO-Zwang ???

Beitragvon Steve Rückwardt » Sa 20. Jan 2018, 18:46

Hallo zusammen,

um ein paar Äusserungen im Laufe dieses Threads richtig zu stellen:

Es gibt keinen (!) Abo-Zwang. Die Programme können sowohl mit also auch ohne Abo-Vertrag bezogen werden. Seit v2018 verkauft Lexware direkt an Endkunden ausschliesslich die Programme mit Abo. Im Handel (Internethändler, Flächenmärkte, Lexware Partner...) kann aber auch eine Version ohne vertragliche Bindung gekauft werden.

Egal ob Abo-Version oder "Einmalkauf"-Version, seit Version 2017 gilt dies: http://lex-blog.de/2016/08/30/lexware-a ... uswirkung/ - Das bedeutet, dass ohne eine aktuelle Version nicht mit dem Programm aktiv weitergearbeitet werden kann. Es bleibt lediglich der Einblick in die Daten.

Das ist zudem keine Erfindung von Lexware sondern bei vielen anderen Herstellern/Wettbewerbern mittlerweile recht gängige Praxis. Natürlich muss man nicht alles nachmachen, was der Wettbewerb so treibt, es ist nun aber mal Stand der Dinge. Märkte verändern sich, solche Entwicklungen sind Teil dessen.

Das man ein Programm, mit dem man doch recht wichtige und relevante Aufgaben des betrieblichen Alltags bewältigt, aktuell halten sollte, sehe ich persönlich als Selbstverständlichkeit.
Beste Grüsse

Steve
lex-forum Team
_____________________________________________________________________________
genutzte Software: fo premium 2018 | FinanzManager 2018 | fo plus 2018
Win 7 Pro, i5 3.2GHz, 32GB RAM, SSD

Forenregeln | Feedback | Tipps für Foreneinträge | +++ Deine Unterstützung hilft uns +++


Zurück zu „Auftragswesen / Fakturierung (z.B. Lexware warenwirtschaft)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste