Kleinunternehmer: Angebot für 2018 mit Umsatzsteuer

Hier ist Platz für Themen rund um Lexware Programme faktura+auftrag, handwerk plus und warenwirtschaft.

Moderator: Steve Rückwardt

FM1989
lex-forum "Frischling"

Beiträge: 1
Registriert: Mi 29. Nov 2017, 15:40

Kleinunternehmer: Angebot für 2018 mit Umsatzsteuer

Beitragvon FM1989 » Mi 29. Nov 2017, 15:44

Hallo zusammen,

war bisher Kleinunternehmer und nutze Lexware Financial Office Plus. Dort erstelle ich meine Rechnungen und mache meine Buchhaltung. Nun muss ich aber zum 01.01.2018 auf die Kleinunternehmerregelung verzichten und habe dies dem FA schon mitgeteilt.

Ein Kunde möchte nun ein Angebot der Dienstleistung für Januar 2018. Das Angebot sollte dann auch die 19% Steuer enthalten. Wie kann ich dies nun einstellen? Den Rest vom Jahr bin ich noch Kleinunternehmer möchte aber ein Angebot für 2018 erstellen mit der Steuer.

Bin ratlos :-) Wie würdet Ihr das machen?

Liebe Grüße!

Ecrivain
Mitglied

Beiträge: 485
Registriert: Fr 24. Apr 2015, 19:06
Lexware-Software: diverse (Buchhaltung, Warenwirtschaft, Lohn + Gehalt, Reisekosten, Banking)
Danke gesagt: 1 Mal
Danke erhalten: 112 Mal

Re: Kleinunternehmer: Angebot für 2018 mit Umsatzsteuer

Beitragvon Ecrivain » Do 30. Nov 2017, 10:42

Dann solltest du mit einer neuen Firmendatei beginnen, in der du die Stammdaten per Import übernimmst und die Saldenvorträge per 31.12.2017 einbuchst (also erstes Buchungsjahr 2017). Hier gibst du dann Umsatzsteuerpflicht an und kannst aus dieser Firma heraus schon Angebote schreiben.
Freundliche Grüße Ecrivain


Zurück zu „Auftragswesen / Fakturierung (z.B. Lexware warenwirtschaft)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste