Seite 2 von 2

Re: Wareneingang bei Stücklistenartikel

Verfasst: Di 14. Nov 2017, 11:57
von Andreas Husemann
Die Lösung aus dem Video ist eine vollautomatische Lösung, die im Hintergrund in der Datenbank arbeitet. Die Lösung kostet 400,00 Euro zzgl. USt. und kann über Steve bestellt werden. Dabei ist jedoch zu beachten, dass für die Version 2018 zwingend ein Update notwendig wird. Dafür stehen die Kosten noch nicht verbindlich fest. Wenn es nicht sehr eilig ist, würde ich empfehlen noch zu warten.

Re: Wareneingang bei Stücklistenartikel

Verfasst: Di 14. Nov 2017, 12:13
von georg_ath
Andreas Husemann hat geschrieben:
Di 14. Nov 2017, 11:57
Die Lösung aus dem Video ist eine vollautomatische Lösung, die im Hintergrund in der Datenbank arbeitet. Die Lösung kostet 400,00 Euro zzgl. USt. und kann über Steve bestellt werden. Dabei ist jedoch zu beachten, dass für die Version 2018 zwingend ein Update notwendig wird. Dafür stehen die Kosten noch nicht verbindlich fest. Wenn es nicht sehr eilig ist, würde ich empfehlen noch zu warten.
Hallo Andreas,

ja, das habe ich gesehen. Leider haben wir jetzt natürlich schon eine anderes Tool... Deshalb wollen wir erst einmal auf dieses Tool setzen und kein neues kaufen. Deshalb ja auch meine Frage mit dem Wareneingang ohne Lagerbestand buchen.

Re: Wareneingang bei Stücklistenartikel

Verfasst: Do 16. Nov 2017, 00:56
von Steve Rückwardt
georg_ath hat geschrieben:Deshalb wollen wir erst einmal auf dieses Tool setzen und kein neues kaufen.
Hast Du denn schon mal beim Entwickler dieses Tools nachgefragt, ob hier Erweiterungen machbar sind? Wir werden diesbezüglich wohl eher wenig sagen können.

Re: Wareneingang bei Stücklistenartikel

Verfasst: Do 16. Nov 2017, 12:27
von georg_ath
Steve Rückwardt hat geschrieben:
Do 16. Nov 2017, 00:56
georg_ath hat geschrieben:Deshalb wollen wir erst einmal auf dieses Tool setzen und kein neues kaufen.
Hast Du denn schon mal beim Entwickler dieses Tools nachgefragt, ob hier Erweiterungen machbar sind? Wir werden diesbezüglich wohl eher wenig sagen können.
Hallo,

ich wollte eigentlich nur wissen, ob es eine Möglichkeit gibt, eine Bestellung weiterzuführen ohne den Lagerbestand zu buchen oder einen Wareneingang zu machen ohne was an den Lagerbeständen zu ändern?
Das andere war nur als Erklärung gedacht, bzw. als Beschreibung, falls euch eine bessere Möglichkeit einfällt...

Re: Wareneingang bei Stücklistenartikel

Verfasst: Fr 17. Nov 2017, 07:17
von Andreas Husemann
Nein. Es macht ja normalerweise auch keinen Sinn einen Wareneingang ohne Lagerbuchung zu erstellen, wenn es Lagerartikel sind.
Die bessere Möglichkeit haben Sie ja im Video gesehen.