Zahlstatus

Hier ist Platz für Themen rund um Lexware Programme faktura+auftrag, handwerk plus und warenwirtschaft.

Moderator: Steve Rückwardt

terzel
Mitglied

Beiträge: 10
Registriert: Di 29. Sep 2015, 02:03
Lexware-Software: Lexware professional
Hat sich bedankt: 1 Mal

Zahlstatus

Beitragvon terzel » Mo 30. Okt 2017, 12:42

Hi,

ich verkaufe online über verschiedene Kanäle und importiere alle Aufträge in Lexware professional Warenwirtschaft als "Internetaufträge" (IA). Kunden haben u.a. die Möglichkeit, per Vorkasse zu zahlen. Beim Import der Aufträge findet sich dann kein "Z" im Status.

Da die Rechnungen alle am Ende in Lexware Buchhalter übertragen werden, ist dort auch das Modul "Zahlungsverkehr" eingerichtet und das Mahnwesen angesiedelt. Wenn ich nun im Zahlungsverkehr einen Zahlungseingang per Vorkasse sehe, würde ich gerne den Auftrag in der Warenwirtschaft als bezahlt markieren. Denn in der WaWi arbeitet noch eine zweite Bearbeiterin, die den Internetauftrag eben nur dann weiter bearbeiten soll, wenn er als bezahlt markiert ist.

Leider finde ich einfach keine Möglichkeit, den Zahlstatus zu ändern. Ist das korrekt? Oder übersehe ich etwas?

Freue mich über alle Hinweise.

Benutzeravatar
Steve Rückwardt
Administrator / Community Manager

Beiträge: 5247
Registriert: Di 27. Mai 2014, 18:33
Lexware-Software: siehe Signatur
Wohnort: Leipzig
Hat sich bedankt: 402 Mal
Danksagung erhalten: 490 Mal
Kontaktdaten:

Re: Zahlstatus

Beitragvon Steve Rückwardt » Di 31. Okt 2017, 22:18

Hallo terzel,
terzel hat geschrieben:Beim Import der Aufträge findet sich dann kein "Z" im Status.
die Aufträge werden meinem Kenntnisstand nicht als RG importiert, daher geht dort auch gar kein Status Z.
terzel hat geschrieben:Da die Rechnungen alle am Ende in Lexware Buchhalter übertragen werden, ist dort auch das Modul "Zahlungsverkehr" eingerichtet und das Mahnwesen angesiedelt.
Wenn der OP im Lexware buchhalter ausgebucht wird, sollte auch die Rechnung in der warenwirtschaft den Status Z bekommen. Werden die Buchungen, wenn Sie dann im Buchhalter landen, im Stapel nochmal angefasst oder direkt ins Journal ausgebucht?
Beste Grüsse

Steve
lex-forum Team
_____________________________________________________________________________
genutzte Software: fo premium 2017 | FinanzManager 2018 | fo plus 2017
Win 7 Pro, i5 3.2GHz, 32GB RAM, SSD

Forenregeln | Feedback | Tipps für Foreneinträge | +++ Deine Unterstützung hilft uns +++

terzel
Mitglied

Beiträge: 10
Registriert: Di 29. Sep 2015, 02:03
Lexware-Software: Lexware professional
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Zahlstatus

Beitragvon terzel » Do 9. Nov 2017, 07:55

Hallo Steve,

die Aufträge werden nicht als Rechnung importiert, richtig. Sie werden als "Internetauftrag" (IA) importiert. Wenn der Auftrag bereits bezahlt wurde, also per PayPal, AmazonPay, etc., dann ist bei dem IA unter Status schon ein "Z" gesetzt. Die Mitarbeiter wissen dann, dass der Auftrag bezahlt ist und verarbeitet werden kann.

Wenn der Kunde aber "Vorkasse" wählt, ist beim IA logischerweise kein "Z" gesetzt. Ich muss nun schauen, wann das Geld eingeht. Wenn das Geld auf dem Konto ist, muss ich den Mitarbeitern "manuell", also per Telefon oder E-Mail mitteilen, dass dieser IA nun verarbeitet werden kann.

Und genau das ist die Krux. Ich würde gerne den Status hinter dem IA auf "Z" setzen, sobald die Vorkasse-Zahlung des Kunden auf dem Konto ist. Dann würden die Mitarbeiter in der Liste der offenen IA am "Z" im Status sehen, dass Sie den Auftrag bearbeiten können. Und ich bräuchte nicht mehr hinterher zu telefonieren.

Das automatische setzen des "Z" über den Lexware Buchhalter nützt mir insofern nichts, da ich dazu erst eine Rechnung brauche, die aber erst nach dem Lieferschein erstellt wird, den die Mitarbeiter wiederum erst erstellen, wenn der IA gezahlt wurde.

Ich frage mich also, ob es in der Warenwirtschaft einen Möglichkeit gibt, den Status hinter einem Auftrag auf "Z" zu setzen. Idealerweise dann, wenn ich beim Zahlungsverkehr in der Buchhaltung sehe, dass die Zahlung per Vorkasse eingegangen ist.

Ich hoffe, es ist nun deutlicher beschrieben ;-)

Benutzeravatar
Steve Rückwardt
Administrator / Community Manager

Beiträge: 5247
Registriert: Di 27. Mai 2014, 18:33
Lexware-Software: siehe Signatur
Wohnort: Leipzig
Hat sich bedankt: 402 Mal
Danksagung erhalten: 490 Mal
Kontaktdaten:

Re: Zahlstatus

Beitragvon Steve Rückwardt » Mi 15. Nov 2017, 22:49

Hallo terzel,

danke für die ausführliche Darstellung, jetzt verstehe ich es tatsächlich besser. :)

Ich habe bei mir leider keine Internetaufträge, daher kann ich das nicht testen. Kannst Du im IA ggf. die Freifelder nutzen, um diese Info dort zu hinterlegen?
Beste Grüsse

Steve
lex-forum Team
_____________________________________________________________________________
genutzte Software: fo premium 2017 | FinanzManager 2018 | fo plus 2017
Win 7 Pro, i5 3.2GHz, 32GB RAM, SSD

Forenregeln | Feedback | Tipps für Foreneinträge | +++ Deine Unterstützung hilft uns +++


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste