Forum unterstützen

Stammdatenabruf Elstam funktioniert nicht

Hier ist Platz für Themen rund um die Lexware Programme lohn+gehalt, fehlzeiten und reisekosten.

Moderator: Steve Rückwardt

Restauro
lex-forum "Frischling"

Beiträge: 2
Registriert: Mo 5. Feb 2018, 11:00
Lexware-Software: Lohn und Gehalt

Stammdatenabruf Elstam funktioniert nicht

Beitragvon Restauro » Di 6. Feb 2018, 06:18

Guten morgen,
ich arbeite seit kurzem bei einer (für mich) neuen Firma und hier mit Lexware Lohn+Gehalt,
ich habe folgendes Problem:
es wurde in 2016 (oder 15?) Elstam eingerichtet. Anscheinend hat der Stammdatenabruf nicht funktioniert, also wurden die Daten manuell eingegeben und abgerechnet. Mit der Januar 17 Abrechnung wurde der Haken bei "Ersatzlohnbescheinigung" gesetzt und das komplette 2017 damit abgerechnet.
Jetzt habe ich 2018 eröffnet und die ganze Misere entdeckt. Der Haken ist jetzt natürlich zwar raus, aber das Programm will jetzt mit LStKl. 6 abrechnen.
Ich habe schon mit dem FA telefoniert, die Dame hat netterweise die Daten per 1.1.18 noch mal bereit gestellt, aber Lexware sagt mir nach dem Datenabruf, daß keine Stammdaten vorhanden wären.
Was mache ich denn jetzt? Ein Tipp war, den Mitarbeiter per 31.12.17 abzumelden und 2018 neu anmelden... Ist das die Lösung???

Benutzeravatar
Steve Rückwardt
Administrator / Community Manager

Beiträge: 6006
Registriert: Di 27. Mai 2014, 18:33
Lexware-Software: siehe Signatur
Wohnort: Merseburg
Danke gesagt: 509 Mal
Danke erhalten: 555 Mal
Kontaktdaten:

Re: Stammdatenabruf Elstam funktioniert nicht

Beitragvon Steve Rückwardt » Mi 7. Feb 2018, 07:40

Hallo Restauro,

herzlich Willkommen in der Community. :)
Der Haken ist jetzt natürlich zwar raus, aber das Programm will jetzt mit LStKl. 6 abrechnen.
Wenn der Haken bei Ersatzbescheinigung gesetzt ist, nehmen die MA natürlich nicht am ELStAM-Verfahren teil. Der Haken sollte eigentlich auch nur dann gesetzt werden, wenn es tatsächlich eine Ersatzbescheinigung des Finanzamtes gibt und diese vorliegt. Zum Jahreswechsel verlieren die Ersatzbescheinigungen ihre Gültigkeit, der Haken wird dann durch das Programm automatisch entfernt und die MA zunächst in Lst-Klasse VI eingeordnet.

Bitte mal prüfen, ob unter Extras - ELStAM - ELStAM Meldungen - Prüfliste die fehlenden MA (die mit der falschen Lst-Klasse VI) aufgeführt sind. Wenn ja, diese Meldungen bitte versenden und wenige Tage später die Änderungsliste abholen.

Stehen keine Daten zum Versand bereit oder nicht für alle MA, dann bitte mal über den gleichen Menüweg den Wechsel Datenübermittler aufrufen und durchführen. Das geht jedoch nur, wenn der aktuelle Abrechnungsmonat auch dem Kalendermonat entspricht. Heisst, Du musst noch das Februar Update für den Lohn abwarten, bis Du in den Februar wechseln kannst.

Die Anmeldung erfolgt dann ggf. aber erst ab Februar, also die Daten aus der Änderungsliste greife evtl. nicht für den Januar. Melde Dich einfach nochmal, wenn Du die Meldungen versandt hast bzw. den Wechsel Datenübermittler durchgeführt hast und dann auch Änderungslisten bekommst.
Beste Grüsse

Steve
lex-forum Team
_____________________________________________________________________________
genutzte Software: fo premium 2018 | FiMa 2018 | fo plus 2018
Win 7 Pro, i5 3.2GHz, 32GB RAM, SSD

Forenregeln | Feedback | Tipps für Foreneinträge

Restauro
lex-forum "Frischling"

Beiträge: 2
Registriert: Mo 5. Feb 2018, 11:00
Lexware-Software: Lohn und Gehalt

Re: Stammdatenabruf Elstam funktioniert nicht

Beitragvon Restauro » Do 8. Feb 2018, 08:30

"Bitte mal prüfen, ob unter Extras - ELStAM - ELStAM Meldungen - Prüfliste die fehlenden MA (die mit der falschen Lst-Klasse VI) aufgeführt sind. Wenn ja, diese Meldungen bitte versenden und wenige Tage später die Änderungsliste abholen."
Habe ich gemacht, ich bekomme die Meldung daß ich den Wechsel des Datenübermittlers erst im Februar versenden kann. Wie stehen die Chancen, daß ich danach dann die richtige LSt gemeldet bekomme und einlesen kann? Und was mache ich jetzt mit der Januar-Abrechnung? Mit LStKl 6 abrechnen und dann im Februar Korrektur-Abrechnung Januar?

Benutzeravatar
Steve Rückwardt
Administrator / Community Manager

Beiträge: 6006
Registriert: Di 27. Mai 2014, 18:33
Lexware-Software: siehe Signatur
Wohnort: Merseburg
Danke gesagt: 509 Mal
Danke erhalten: 555 Mal
Kontaktdaten:

Re: Stammdatenabruf Elstam funktioniert nicht

Beitragvon Steve Rückwardt » Di 13. Feb 2018, 08:01

Wie stehen die Chancen, daß ich danach dann die richtige LSt gemeldet bekomme und einlesen kann?
Ich kann leider noch nicht hellsehen, aber erfahrungsgemäss sind die Chancen recht gut. :)
Und was mache ich jetzt mit der Januar-Abrechnung?
Entweder mit der 6 abrechnen oder über den Haken bei Ersatzbescheinigung und manueller Hinterlegung der Steuerdaten. Faktisch sollte der Haken aber nur gesetzt werden, wenn auch tatsächlich eine selbige vorliegt, daher ggf. vorab mit einem Steuerbüro oder dem Finanzamt abklären.
Beste Grüsse

Steve
lex-forum Team
_____________________________________________________________________________
genutzte Software: fo premium 2018 | FiMa 2018 | fo plus 2018
Win 7 Pro, i5 3.2GHz, 32GB RAM, SSD

Forenregeln | Feedback | Tipps für Foreneinträge


Zurück zu „Personalwesen (z.B. Lexware lohn+gehalt)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste