Forum unterstützen

Vortrag Urlaub

Hier ist Platz für Themen rund um die Lexware Programme lohn+gehalt, fehlzeiten und reisekosten.

Moderator: Steve Rückwardt

Benutzeravatar
ChristineK
Mitglied

Beiträge: 64
Registriert: Di 22. Nov 2016, 12:07
Lexware-Software: Financial Office Premium Handwerk
Danke gesagt: 23 Mal
Danke erhalten: 10 Mal

Vortrag Urlaub

Beitragvon ChristineK » Fr 12. Jan 2018, 08:33

Hallo in die Runde!

Im Februar des Jahres 2017 habe ich die Gehaltsrechnung im Unternehmen eingeführt. Vorher lag diese beim Steuerbüro.

Die Daten aus Januar habe ich als Vorträge erfasst. Ein Mitarbeiter hatte im Januar 5 Tage Urlaub genommen. Diese werden mir jetzt als Fehlzeit im Lohnkonto angzeigt und entsprechend als Zeitraum ohne Anspruch auf Arbeitslohn auf der Lohnsteuerbescheinigung angezeigt. Was kann ich hier tun? Habe ich eine Möglichkeit, das zu korrigieren? Oder muss ich dann die Lohnsteuerbescheinigung per Hand bei

Danke für eine Antwort.
Liebe Grüße,
Christine

-------------------------------------------
Financial Office Premium Handwerk

Benutzeravatar
ChristineK
Mitglied

Beiträge: 64
Registriert: Di 22. Nov 2016, 12:07
Lexware-Software: Financial Office Premium Handwerk
Danke gesagt: 23 Mal
Danke erhalten: 10 Mal

Re: Vortrag Urlaub

Beitragvon ChristineK » Fr 12. Jan 2018, 08:52

Oder muss ich dann die Lohnsteuerbescheinigung per Hand bei
... elsteronline eingeben?

Hälfte vergessen :oops:
Liebe Grüße,
Christine

-------------------------------------------
Financial Office Premium Handwerk

Benutzeravatar
ChristineK
Mitglied

Beiträge: 64
Registriert: Di 22. Nov 2016, 12:07
Lexware-Software: Financial Office Premium Handwerk
Danke gesagt: 23 Mal
Danke erhalten: 10 Mal

Re: Vortrag Urlaub

Beitragvon ChristineK » Di 16. Jan 2018, 09:18

Hallo ihr Lieben!

Nach einer Runde intensiven Suchens und Überlegens habe ich schlussendlich die Lösung gefunden. :D

Ich ging davon aus, dass Vorträge (bei mir aus Januar) nicht geändert werden können. Das ist jedoch falsch. In dem Monat, in dem ich die Vorträge erfasst habe (Februar), kann im Korrekturmodus auf die Vorträge zugegriffen und diese angepasst werden.

Dazu öffnet ihr die erste Abrechnung, die (unterjährig) mit Lexware Lohn+Gehalt gemacht wurde, und geht in der linken Spalte auf Vorträge/Eigene Firma. Anschließend könnt ihr rechts im Bild die Vorträge aus dem aktuellen Abrechnungsjahr bearbeiten.
Liebe Grüße,
Christine

-------------------------------------------
Financial Office Premium Handwerk

Benutzeravatar
Steve Rückwardt
Administrator / Community Manager

Beiträge: 5995
Registriert: Di 27. Mai 2014, 18:33
Lexware-Software: siehe Signatur
Wohnort: Merseburg
Danke gesagt: 507 Mal
Danke erhalten: 554 Mal
Kontaktdaten:

Re: Vortrag Urlaub

Beitragvon Steve Rückwardt » Sa 20. Jan 2018, 22:34

Hallo Christine,

schön, dass Du die Lösung selbst gefunden und den Weg dahin auch gleich hier geteilt hast. :)

Vielen Dank.
Beste Grüsse

Steve
lex-forum Team
_____________________________________________________________________________
genutzte Software: fo premium 2018 | FiMa 2018 | fo plus 2018
Win 7 Pro, i5 3.2GHz, 32GB RAM, SSD

Forenregeln | Feedback | Tipps für Foreneinträge

Lumzi
lex-forum "Frischling"

Beiträge: 1
Registriert: Di 8. Mai 2018, 08:48

Re: Vortrag Urlaub

Beitragvon Lumzi » Di 8. Mai 2018, 08:49

Sehr schön die Lösung gleich zu sehen. Wird sicher vielen helfen für den Urlaub.
Zuletzt geändert von Steve Rückwardt am Di 8. Mai 2018, 09:35, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: werbliche Verlinkung entfernt


Zurück zu „Personalwesen (z.B. Lexware lohn+gehalt)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste