Forum unterstützen

dakota-Versand Dezember im Januar möglich?

Hier ist Platz für Themen rund um die Lexware Programme lohn+gehalt, fehlzeiten und reisekosten.

Moderator: Steve Rückwardt

Schlumpfinchen
Mitglied

Beiträge: 22
Registriert: Di 14. Mär 2017, 16:14
Danke gesagt: 3 Mal
Danke erhalten: 3 Mal

dakota-Versand Dezember im Januar möglich?

Beitragvon Schlumpfinchen » Do 4. Jan 2018, 07:43

Hallo,

ich habe aktuell L+G plus 2018 Version 22.0. Die Dakota-Meldungen für Dezember können erst nach "Update 2018" in KW 2 versandt werden.
Die Übernahme in Januar 2018 geht aber nur mit "anderweitigem Versand der Dakota-Daten".
Dies habe ich bestätigt, obwohl ich nicht weiß, wie das gehen soll.

Jetzt habe ich Januar 2018 drin, also habe ich wohl schon das Update automatisch drauf?

Wieso hat es mir dann angezeigt, dass der Daktoa-Versand Dezember erst mit neuer Version möglich ist, wenn dies schon erfolgte.
Ich bin ein wenig irritiert.

Kommt die Lohnsteuerbescheinigung und SV-Meldebescheinigung automatisch?

Vielen Dank.

BDoerndl
Förder-Mitglied

Beiträge: 147
Registriert: Di 27. Jun 2017, 14:03
Lexware-Software: Financial Office
Danke gesagt: 7 Mal
Danke erhalten: 13 Mal

Re: dakota-Versand Dezember im Januar möglich?

Beitragvon BDoerndl » Do 4. Jan 2018, 11:17

ich habe aktuell L+G plus 2018 Version 22.0. Die Dakota-Meldungen für Dezember können erst nach "Update 2018" in KW 2 versandt werden
Was genau willst Du hier versenden?
die SV Meldungen machen oder die BG Meldung?

Die Übernahme in Januar 2018 geht aber nur mit "anderweitigem Versand der Dakota-Daten".
Dies habe ich bestätigt, obwohl ich nicht weiß, wie das gehen soll.
Hier weiss ich leider keine Antwort.
Jetzt habe ich Januar 2018 drin, also habe ich wohl schon das Update automatisch drauf?
Eigentlich nicht es sei denn Du hast ein bestehendes Abo.
Wieso hat es mir dann angezeigt, dass der Daktoa-Versand Dezember erst mit neuer Version möglich ist, wenn dies schon erfolgte. Ich bin ein wenig irritiert.
Das bin ich auch ab und an ^^ Aber ist korrekt.
Ein Versand von Dakot im Januar geht erst mit der neuen Version von 2018.
Kommt die Lohnsteuerbescheinigung und SV-Meldebescheinigung automatisch?
Also die Lohnestuerbescheinigung kam nicht automatisch.
Die muss man via Elster über das Programm melden.
Vielen Dank und Gruß 8-)
Britta

Benutzeravatar
Steve Rückwardt
Administrator / Community Manager

Beiträge: 5995
Registriert: Di 27. Mai 2014, 18:33
Lexware-Software: siehe Signatur
Wohnort: Merseburg
Danke gesagt: 507 Mal
Danke erhalten: 554 Mal
Kontaktdaten:

Re: dakota-Versand Dezember im Januar möglich?

Beitragvon Steve Rückwardt » Di 16. Jan 2018, 18:18

Hallo Schlumpfinchen,

ist dazu zwischenzeitlich alles geklärt oder sind noch Fragen offen?
Beste Grüsse

Steve
lex-forum Team
_____________________________________________________________________________
genutzte Software: fo premium 2018 | FiMa 2018 | fo plus 2018
Win 7 Pro, i5 3.2GHz, 32GB RAM, SSD

Forenregeln | Feedback | Tipps für Foreneinträge

Schlumpfinchen
Mitglied

Beiträge: 22
Registriert: Di 14. Mär 2017, 16:14
Danke gesagt: 3 Mal
Danke erhalten: 3 Mal

Re: dakota-Versand Dezember im Januar möglich?

Beitragvon Schlumpfinchen » Fr 6. Apr 2018, 11:10

Hallo,

eine Krankenkasse hat sich gemeldet, dass immer noch keine SV-Beiträge Dezember gemeldet wurden.
Ich habe in 2017 nachgeschaut, es wurden bei allen Krankenkasse bis jetzt nichts gesendet, aber es stehen auch keine Meldungen zur Verfügung.

Ab Januar 2018 konnte ich alles korrekt versenden ( Elster + Dakota-Zertifikat wurden im März verlängert), nachdem kleine Probleme mit Update Januar und Februar behoben wurden.

Wie kann ich jetzt die SV-Meldungen Dezember senden, wenn mir keine zur Verfügung stehen? Muß ich das dann manuell über sv-net versenden und für jeden Mitarbeiter einzeln?

Vielen Dank.

Benutzeravatar
Steve Rückwardt
Administrator / Community Manager

Beiträge: 5995
Registriert: Di 27. Mai 2014, 18:33
Lexware-Software: siehe Signatur
Wohnort: Merseburg
Danke gesagt: 507 Mal
Danke erhalten: 554 Mal
Kontaktdaten:

Re: dakota-Versand Dezember im Januar möglich?

Beitragvon Steve Rückwardt » Di 10. Apr 2018, 22:33

aber es stehen auch keine Meldungen zur Verfügung
Jetzt wirst Du auch keine Meldungen mehr für Dezember aus dem Programm versenden können. Die sind mit dem Monatswechsel weg.
Wie kann ich jetzt die SV-Meldungen Dezember senden, wenn mir keine zur Verfügung stehen? Muß ich das dann manuell über sv-net versenden und für jeden Mitarbeiter einzeln?
Korrekt, es bleibt hier leider nur der Weg über sv.net. Optional kannst Du auch fragen, ob Du die Daten faxen/mailen kannst, dann könntest Du die notwendigen Berichte (Beitragsnachweise) ausgeben und versenden.
Beste Grüsse

Steve
lex-forum Team
_____________________________________________________________________________
genutzte Software: fo premium 2018 | FiMa 2018 | fo plus 2018
Win 7 Pro, i5 3.2GHz, 32GB RAM, SSD

Forenregeln | Feedback | Tipps für Foreneinträge


Zurück zu „Personalwesen (z.B. Lexware lohn+gehalt)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste