Seite 1 von 2

Datenpfad bei der Installation Lohn und Gehalt

Verfasst: Di 14. Nov 2017, 10:51
von frauj
Nach dem Neuaufbau des Rechners (WIN 7 ) lässt sich der Datenpfad bei der Installation von Lohn und Gehalt Vers. 21.51 nicht mehr ändern.
Ursprüngliche Installation war problemlos. Woran kann es liegen? Beim anderen Lexware Produkten gibt es keine Probleme!
Dankbar für jeden Tipp frauj

Re: Datenpfad bei der Installation Lohn und Gehalt

Verfasst: Mo 20. Nov 2017, 22:35
von Steve Rückwardt
Hallo frauj,

herzlich Willkommen in der Community. :)
Nach dem Neuaufbau des Rechners
Was heisst Neuaufbau denn in Deinem Fall konkret?
Woran kann es liegen?
In der Regel liegt dies daran, dass die Installationsroutine einen bestehenden Datenpfad erkennt und dies automatisch übernimmt. Wie lautet denn der Pfad der hier nun vorgeschlagen wird?

Re: Datenpfad bei der Installation Lohn und Gehalt

Verfasst: Di 21. Nov 2017, 09:54
von frauj
Guten Morgen Steve,
danke für die Antwort. Neuaufbau heißt, dass kein Zugriff auf die Systemplatte mehr möglich war, so dass WIN 7 neu installiert werden musste mit
Formatierung der Platte.Die Anwender-Daten von Lohn Und Gehalt liegen auf einer per USB 2.0 angeschlossenen externen Festplatte, um im Extremfall keine Mandantendaten außer Haus geben zu müssen.
Der bei der Neuinstallation von Lohn und Gehalt vorgegebene Datenpfad lautet C:\ProgramData\Lexware\Lohn + Gehalt\Daten.
Eine Änderung ist nicht möglich, auch der Versuch über ältere Versionen dies zu erreichen hatte keinen Erfolg.
Daher die Hoffnung, dass es eine Lösung anderweitig gibt.
Mit freundlichen Grüßen

Re: Datenpfad bei der Installation Lohn und Gehalt

Verfasst: So 26. Nov 2017, 21:31
von Steve Rückwardt
Hallo frauj,
so dass WIN 7 neu installiert werden musste mit Formatierung der Platte
dann ist das schon recht ungewöhnlich.
Die Anwender-Daten von Lohn Und Gehalt liegen auf einer per USB 2.0 angeschlossenen externen Festplatte
Ok, eine Konstellation, welche ich so nicht empfehlen mag. Ist die Festplatte angeschlossen, während der Installation? Ist die Änderung möglich, wenn die Platte nicht angeschlossen ist?
Der bei der Neuinstallation von Lohn und Gehalt vorgegebene Datenpfad lautet C:\ProgramData\Lexware\Lohn + Gehalt\Daten
Bitte mal prüfen, ob der Pfad bereits existiert. Wenn ja, mal den Ordner Lexware in ProgramData umbenennen in Lexware_alt. Dann nochmal die Installation versuchen. Ist nun etwas anders?

Die Umbenennung nur durchführen, wenn es kein anderes Lexware Programm auf Deinem PC gibt und Du eine aktuelle Datensicherung der bestehenden Lexware Daten hast.

Re: Datenpfad bei der Installation Lohn und Gehalt

Verfasst: Mo 27. Nov 2017, 06:59
von frauj
Hallo Steve,
die externe Festplatte ist permanent angeschlossen und wird beim Systemstart auch problemlos erkannt.
Auf dem Rechner läuft von Lexware auch noch der Buchhalter. Bei diesem ließ sich auch das 2018 Update mit dem externen Pfad installieren.
Auch bei den bisherigen Lohn-Installationen gab es damit keinerlei Probleme, erst seit der Neuinstallation von WIN 7.
Dass die Konstellation mit der externen Festplatte nicht empfohlen wird, ist mir bekannt. Allerdings ist die Trennung von System und Daten auch eine Binsenweisheit der IT. Somit besteht durchaus ein Ideologiekonflikt, den ich ursprünglich zu Gunsten der Sicherheit entschieden hatte.
Ich hoffe noch ein wenig auf eine praktikable Lösung, ansonsten werde ich wohl in den sauren Apfel beißen müssen und die Standardlösung installieren.
Mit freundlichen Grüßen
frauj